+352 2456-1
Mo. bis So. von 09.00 - 19.00 Uhr

Call now!
warning

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Der von Ihnen verwendete Browser – Internet Explorer oder eine alte Version von Edge – wird von unserer Website nicht unterstützt. Um keine Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, eine neuere Version von Edge oder einen anderen modernen Browser zu verwenden, wie z.B. Chrome, Safari oder Firefox.

close

Mecklenburgische Seenplatte

Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Urlaub in Ostsee und Mecklenburgische Seenplatte

Schloss

Immer eine Reise wert!

 

Deutschland ist reich an Historie und voller Naturschönheiten. Der Norden, mit seinen schönen Stränden der Nord- und Ostsee bis hin zum Süden einem Natur- und Wanderparadies mit Alpenpanorama, bietet Deutschland seinen Besuchern eine unvergleichliche Vielfalt. Zwischen diesen beiden natürlichen Gegensätzen liegen viele trendige, mit Kulturreichtum gespickte Metropolen wie die Hafenstadt Hamburg und Berlin- eine der angesagtesten Hauptstädte Europas und das im Süden gelegene München, das weltweit vor allem für das einmal im Jahr stattfindende Oktoberfest bekannt ist. 

Seenplatte

Mecklenburgische Seenplatte

 

Die Mecklenburgische Seenplatte ist als Naturraum in Deutschland einzigartig. Das Land der 1000 Seen lockt aber nicht nur mit unberührter Natur und seltenen Tier- und Pflanzenarten, sondern gilt auch als ein Mekka für Freizeitsportler. Vor allem Wassersportfreunde kommen hier auf ihre Kosten: zum Segeln und Kanufahren sind die Bedingungen ideal. Die ursprünglichen Wälder im Müritz-Nationalpark lassen sich aber genauso zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Verbunden von den Seen werden die malerischen Städte: Waren (Müritz), Güstrow oder Göhren-Lebbin. Genießen Sie die norddeutsche Gastfreundlichkeit und entdecken Sie die Perlen der Mecklenburgischen Seenplatte.


Ferienorte

53.81668, 12.18365

Göhren-Lebbin

 

 

Göhren-Lebbin

Umgeben von Seen und sanften Hügeln liegt Göhren-Lebbin zwischen den Mecklenburgischen Oberseen Fleesensee und Kölpinsee. Der Ferienort ermöglicht durch die schleusenfreie Verbindung zur Müritz eine Vielzahl an Aktivitäten zu Wasser. Aber auch zu Land setzt Göhren-Lebbin mit mehreren Resorts, einer abwechslungsreichen Golfanlage und einem Erlebnisbad Akzente.

Waren Müritz

 

 

Waren Müritz

Der Urlaubsort an Deutschlands größtem Binnensee ​– Wer Wassersport mag und die Nähe zur Natur sucht, ist in Waren genau richtig. Direkt an der Müritz gelegen, ist die 20.000-Einwohner-Stadt das maritime Zentrum der Seenplatte. Ein Besuchermagnet ist das jährliche Seglertreffen Müritz Sail rund um den Warener Hafen. Das staatlich anerkannte Heilbad ist bekannt für seine Thermalsole und verfügt über ein eigenes Kurzentrum. Einzigartige Einblicke in die  Unterwasserwelt der Seenplatte sind im Müritzeum garantiert. 

Schwinkendorf

 

 

Schwinkendorf

Schwinkendorf ist eine ländliche Idylle inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Die ruhige Lage und weitläufige Landschaften garantieren Urlaubern einen erholsamen Aufenthalt. Die imposante Kirche aus dem 13. Jahrhundert und das Schloss und Gut Ulrichshusen sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Naturliebhaber können am nahegelegenen Malchiner See heimische Tierarten beobachten, Kanu fahren, baden oder angeln. Auch unter Wanderern und Radfahrern erfreut sich diese Region großer Beliebtheit. 

Guestrow

 

 

Guestrow

Ein Märchenschloss, eine pittoreske Altstadt umgeben von einer zauberhaften Seenlandschaft –  Güstrow zählt nicht umsonst zu den schönsten Städten Mecklenburg-Vorpommerns. Außerhalb der Stadt, deren historischer Stadtgraben samt Wall heute noch erkennbar ist, erwartet die Besucher Güstrows ein gut ausgebautes Rad- und Wanderwegnetz. Und falls es Sie mal eher in die große Stadt zieht? Mit der S-Bahn erreichen Sie Rostock in nur 30 Minuten. 


Must-do / Must-see - unsere Empfehlungen

Must do

  • Sie möchten möglichst viel von der vielfältigen Naturlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte sehen? Dann schnappen Sie sich einen Helm und los geht`s! 2.000 Kilometer Radwege führen Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns. Die schönste Art diese traumhafte Region kennenzulernen – egal ob mit E-Bike, Rennrad oder mit dem Mountainbike.


Must see

  • Wie wäre es mit einem Ausflug in das mecklenburgische Alltagsleben der vergangenen 200 Jahre? Im Museum "Kiek in un wunner di" erwartet Sie ein ganzes Haus voller mit unter kurioser Gebrauchsgegenstände der vergangenen zwei Jahrhunderte. Lassen Sie sich überraschen! Wenn Sie sich allerdings mehr für die Wasserbewohner der Seenplatte interessieren, führt am Warener Müritzeum kein Weg vorbei. Im größten Süßwasser-Aquarium Deutschlands lernen Sie diese fasznierende Lebenswelt aus allen Perspektiven kennen.