Nach oben

LuxairGroup Sites

Bitte wählen Sie das Land Ihres Wohnsitzes und Ihre bevorzugte Sprache

Wohnsitz

+352 2456-1
Mo. bis So. von 9.00 - 19.00 Uhr

Call now!
Luxair verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Luxair-Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung automatisch zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
Special - Kostenloses Parken und Exkursion nach Dubai

Neu - Ras Al Khaimah

ab 669
Al Marjan Islands, Vereinigte Arabische Emirate

8 Nächte, 2 Erwachsene, Frühstück

ab 749

Wir bieten Flüge/Pauschalreisen (Flug + Hotel) nach Ras Al Khaimah vom 24. Oktober 2018 bis zum 28. Februar 2019 an. Ab sofort buchbar!

FLUG + HOTEL

Vereinigte Arabische Emirate - Ras Al Khaimah

Zwischen Tradition und Moderne

Special-Angebot: Gratis Parken & Ausflug nach Dubai:

 

 

Herzlich willkommen in den Emiraten Ras Al Khaimah, Ajman und Fujeirah. Dem Vorbild des wohl berühmtesten Emirats Dubai folgend, ziehen auch die kleineren, noch unbekannteren Emirate mehr und mehr Touristen in ihren Bann.

 

Im Gegensatz zum ultramodernen Dubai werden hier Authentizität und Tradition noch groß geschrieben.

 

Unter unendlichem Sonnenschein stehende, traumhafte Strände, Gebirgs- und Wüstenlandschaften von umwerfender Schönheit und einer guten Mischung aus Tradition und Moderne verheißen Hotels und Resorts mit ihren Angebot an Service und Dienstleistungen eine gelungene und abwechslungsreiche Auszeit vom Alltag.

Ras Al Khaimah

Ras Al Khaimah glänzt auch ohne Öl! Es glänzt mit Authentizität. Im Gegensatz zu seinen mit Öl zu gigantischen Reichtum gekommenen Nachbarstaaten ist Ras Al Khaimah eher bescheiden- das höchste Hochhaus zählt gerade mal 43 Stockwerke. Auch sonst ist hier eher Zurückhaltung angesagt als im mit Gigantismus wetteifernden Dubai. 


Und genau das macht es aus! In schicken Hotels, die sich entlang der flach abfallenden weißen Sandstrände am Meer entlang schlängeln, finden Sie Ruhe und Entspannung. Die Spa-Angebote der Hotels und die Wassersportmöglichkeiten im ganzjährig  angenehm warmen Meer bieten hierfür die besten Voraussetzungen.


Keinesfalls sollten Sie sich den Ausblick vom Jebel Jais, dem höchsten Berg des Landes, auf 1900 m entgehen lassen. Schon alleine die Fahrt auf den Serpentinen, die hoch zum Gipfel führen, die ein Panoramaausblick krönt, wird Ihnen in Erinnerung bleiben.


In der mittlerweile unbesiedelten Stadt Jazit Al Hamra, die durch Fischfang und Perlenhandel reich geworden war, erwarten Sie einige architektonische Highlights. Das Fort, eine Moschee und das Windturmhaus, das für frischen Wind innerhalb der Mauern der Stadtanlage sorgte, sind ebenso bestaunenswert wie die Häuser der ehemaligen Bewohner, die allesamt aus  Korallen gebaut und reich mit Muschelwerk verziert sind.

Ferienorte

25.6741343, 55.9804173

Ras Al Khaimah

Ras Al Khaimah

Ras Al Khaimah ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats, das zu den sieben Vereinigten Arabischen Emiraten zählt.
Das von Wüsten- und Gebirgslandschaften eingerahmte ehemalige Fischerdorf  hat sich zu einem beliebten und belebten Urlaubsziel mit ansprechenden Hotels und Resorts entlang der Küste entwickelt. Von Dubai unterscheidet sich das wesentlich kleinere Ras Al Khaimah durch seinen ländlicheren Charakter. 
Auf keinen Fall entgehen lassen sollte man sich hier eine Safari zum Sonnenuntergang in die angrenzende Wüste. Auch historisch hat Ras Al Khaimah, das auf 7000 Jahre Geschichte zurückblickt, mit  Museen, Forts und antiken Ruinen einiges zu bieten. Und zum Shoppen laden Malls ebenso wie traditionelle Souks ein.
Zum Flughafen von Ras Al Khaimah sind es ca. 24 km.

Fujairah

Fujairah

Fujairah ist die Hauptstadt des flächenmäßig eher kleinen Emirats Fujairah mit wunderschönen Sandstränden. Fujairah liegt als einzige der sieben Hauptstädte der Vereinigten Arabischen Emirate nicht am Persischen Golf, sondern am Golf von Oman. Oberhalb der Stadt befindet sich das Fort von Fujairah, eine restaurierte Festung aus dem 17. Jahrhundert, die die größte touristische Attraktion der Stadt repräsentiert.
Die Tauch- und Schnorchel-Spots in Fujairah gelten als die besten in den gesamten VAE. Das Hausriff fasziniert mit einer großen Vielfalt an Meeresbewohnern, die von Schildkröten bis hin zu Riffhaien reicht. Per Boot erreicht man es in nur ca. 10 Minuten.
Zum Flughafen von Ras Al Khaimah sind es ca. 93 km.

Ajman

Ajman

Ajman, das kleinste der sieben Emirate, ist vor allem für seinen pulvrig weißen, ca. 16 km langen Sandstrand bekannt, der sich entlang des Persischen Golfes erstreckt. Das kleine Ajman gilt als perfektes Ziel für einen ruhigen Badeurlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten, da es (derzeit noch) weniger bekannt ist als seine großen Schwestern Abu Dhabi, Dubai und Ras Al Khaimah. Auch die Hauptstadt Ajman ist aufgrund ihrer geringen Größe wesentlich beschaulicher als die der anderen Emirate. Wer sich für das Alltagsleben der Menschen in Ajman vor den großen Ölfunden interessiert, findet im Museum des aus dem 18. Jh. stammenden Forts von Ajman eine anschauliche Darstellung mit Originalfunden aus dieser Zeit. 
Vom Flughafen von Ras Al Khaimah liegt Ajman ca. 70 km entfernt.

Ausflüge

  • Wüstensafari (ca. 49 € pro Person), (ca. 43 € pro Kind)

    Diese Tour beginnt am Nachmittag und führt durch die Wüste von Ras Al Khaimah. Während einer aufregenden Fahrt über die Dünen ins Wüsteninneren haben Sie bei mehreren Stopps die Möglichkeit, eindrucksvolle Fotos zu schießen.
    Nach Sonnenuntergang erreichen Sie das «Bedouin Oasis Camp». Hier besteht die Möglichkeit zum Kamelreiten und Sandboarden oder ein Henna-Tatoo auf Händen und Füßen auszuprobieren. Danach genießen Sie ein köstliches Barbecue und die berühmte arabische Wasserpfeife Shisha. Zum Abschluss wird eine Bauchtanz-Show um das Lagerfeuer dargeboten, die im Sternenlicht auf die Nacht einstimmt.

  • Wandertour im Jebel Jais Gebirge (ca. 46 € pro Person), (ca. 40 € pro Kind)

    Bei dieser Wandertour erwartet Sie ein abenteuerlicher Ausflug, bei dem Sie den Gipfel des höchsten Berges der Vereinigten Arabische Emirate erklimmen.
    Die Route ist eine Herausforderung, denn ein steiler Anstieg steht Ihnen bevor. Auf einer Strecke von 6,5 km müssen 1370 Höhenmeter überwunden werden. 
    Sobald Sie den Zielpunkt erreicht haben, erwarten Sie ein herrlicher Panoramablick über zerklüftete, teilweise windgepeitschte Täler, felsige Landschaft und die Serpentinen, die sich auf der gegenüberliegenden Seite des Berges nach oben schlängeln.

  • Tagesausflug Khasab – Musandam (Oman) (ca. 148 € pro Person), (ca. 117 € pro Kind)

    Mit einem klimatisierten Bus werden Sie von Ras Al Khaimah nach Khasab, der Hauptstadt von Musandam gebracht. Die Fahrt führt über die Küstenstraße, die einen tollen Blick auf den Persischen Golf ermöglicht, und die Straße von Hormus. Nachdem Sie am Hafen von Khasab angekommen und an Bord des traditionell, omanischen Daus gegangen sind, beginnt Ihre Fahrt auf dem spektakulären malerischen Fjord Khor Shimm, der der längste auf der Halbinsel Musandam ist. Während der Fahrt können Sie die Küstenorte bewundern, Delfinen beim Spielen zuschauen und viele andere Meeresbewohner entdecken. Das Segelschiff geht an der berühmten Telegrapheninsel, die von den Briten Im Jahr 1864 errichtet wurde, um Bombay mit dem britischen Festland zu verbinden, vor Anker. Hier haben sie die Möglichkeit, in den unberührten und ruhigen Gewässern des Fjords zu Schwimmen und zu Schnorcheln. Um 16 Uhr kehrt die Dau zurück zum Hafen von Khasab. Ein klimatisierter Bus bringt Sie zurück zu den Hotels in Ras Al Khaimah. 
    Die Ausrüstung zum Schnorcheln und Handtücher werden auf der Dau zur Verfügung gestellt. Das Mittagessen, Obst und Getränke (Tee, Kaffee, Softdrinks und kalte Getränke) sind an Board gratis erhältlich.

  • Jebel Jais Flug (ca. 192 € pro Person)

    Buchen Sie den Jebel Jais Flug und Sie erleben den Rausch von Adrenalin auf der mit 2,83 km längsten Seilrutsche der Welt. Dieses Erlebnis werden Sie ihr Leben lang nicht vergessen!
    Das Erlebnis beginnt mit der Fahrt zum Gipfel des Jebel Jais, dem höchsten Punkt in den  Vereinigten Arabischen Emiraten (1.680 m ü. NN). Von dort aus starten Sie Ihren Flug über das Jebel Jais Gebirge, bei dem Sie eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 120 km/h (maximal 150 km/h) erreichen.

  • Iceland Water Park (ca. 51 € pro Person), (ca. 42 € pro Kind)

    Der Ice Land Water Park in Ras Al Khaimah ist mit mehr als 30 aufregenden Rutschen, einem Kinderbereich und tollem Strand, der größte Wasserpark der Vereinigten Arabischen Emirate. 
    Spannende Attraktionen wie der „Snow River“ (Schmelzende Gletscher und Wellenbad), „Pengu Pool“ (Sportbecken mit olympischen Maßen) und Kids Cove (seichtes Wasser und Spielbereichen) garantieren Badespaß für die ganze Familie.

Wichtige Hinweise

Der Ramadan ist die islamische Fastenzeit. Während dieser Zeit dürfen Muslime von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang weder essen noch trinken. Daher kann es sein, dass einige Restaurants und Diskotheken in den Hotels geschlossen sind und dass Unterhaltungsprogramm nur eingeschränkt angeboten wird.

Kataloge & Produkte