+352 2456-1
Mo. bis Sa. von 09.00 - 19.00 Uhr / So. von 09.00 - 17.00

Call now!
Hammamet, Tunesien

7 Nächte, 2 Erwachsene, All Inclusive

ab 492
Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Unsere besten Angebote in Tunis

Tunis und Umgebung

 

Der Flughafen Tunis wird bis zum 25. März 2022 angeflogen. Ab sofort buchbar!

 

Entdecken Sie Ihr Urlaubsziel...

 

Tunis, eine der ältesten Städte am Mittelmeer, hat sich im Laufe der Jahre, mit seiner berühmten Habib-Bourguiba-Allee und seinem am Seeufer gelegenen Geschäftsviertel, zu einer dynamischen internationalen Hauptstadt entwickelt. Sowohl aufregend und interessant, erschließt sie ein beeindruckendes historisches und kulturelles Erbe mit einer Mischung aus Moderne und Tradition. Beim Schlendern durch die engen Gassen der Medina, wird man verzaubert vom umliegenden Trubel, den Düften der Gewürze, den leuchtenden Farben und entdeckt hier und da ungeahnte Schätze zwischen den Terrassen der Cafétes und den weiß-blauen Fassaden.


Ihre Ferienorte in der Nähe von Tunis

36.81427, 10.19731


 

Tunis

(ca. 8 km von Tunis-Karthago Flughafen entfernt) zählt zu den ältesten, ununterbrochen besiedelten Orten am Mittelmeer. Eine numidische Niederlassung konnte bereits für die Zeit vor dem Eintreffen der ersten phönizischen Siedler – also spätestens für das 9. Jh. v. Ch. – nachgewiesen werden. Das Zentrum der Neustadt bildet die zwischen Medina und dem Hafen verlaufende, über 1,5 km lange Prachtstraße Av. Habib Bourguiba. Die Moschee „Dlama Ez Zitouna“, die überdachten Souks in der Medina, das Bardo-Museum, das „Café des Nattes“ in Sidi Bou Saïd sowie das „Quartier Punique“ und die „Kathedrale St. Louis“ sind einige der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. 

Gammarth

(ca. 18 km von Tunis-Karthago Flughafen entfernt) ist ein eleganter Badeort mit zahlreichen eleganten Villen, deren strahlendes Weiß durch das Azurblau der Türe und Gitter betont wird.

 

La Marsa

(ca. 18 km von Tunis-Karthago Flughafen entfernt) ist ein eleganter Badeort mit zahlreichen eleganten Villen, deren strahlendes Weiß durch das Azurblau der Türe und Gitter betont wird.

 

Sidi Bou Saïd

(ca. 18 km von Tunis-Karthago Flughafen entfernt) ist ein eleganter Badeort mit zahlreichen eleganten Villen, deren strahlendes Weiß durch das Azurblau der Türe und Gitter betont wird.

Hammamet

(ca. 72 km von Tunis-Karthago Flughafen entfernt) ist zum einen eine alte Stadt mit einer schönen Medina und verwinkelten, engen Gässchen sowie zum anderen ein international berühmter Badeort. Hinter der Medina befindet sich ein Geschäfts- und Freizeitzentrum mit Boutiquen, Restaurants, Supermärkten und Nachtclubs.

 

Hammamet-Yasmine

(ca. 73 km von Tunis-Karthago entfernt). Der neue Yachthafen und das touristische Zentrum des Ortes befinden sich etwas südlich von Hammamet. Hammamet Yasmine hat sich in den letzten Jahren zum neuen touristischen Aushängeschild der Region entwickelt. Zahlreiche Hotels, Geschäfte und Restaurants in modernem Ambiente prägen das Bild des Badeortes.

Ausflüge

  • Abfahrt nach El Jem, Besichtigung des römischen Amphitheaters. Weiterfahrt nach Matmata, Besichtigung einer Höhlenwohnung. Mittagessen im Restaurant „Les Berbères“ (oder gleichwertig) und Weiterfahrt nach Douz, wo Sie auf dem Rücken eines Dromedars durch die hohen Sanddünen der Sahara reiten können (fakultativ). Übernachtung im 4 Sterne Hotel. Am nächsten Morgen Überquerung des Salzsees Chott El Djerid auf dem Weg nach Tozeur. Besichtigung der Oase von Tamerza mit fakultativer Kutschfahrt. Weiterfahrt über Oasen zu den Bergdörfer Chébika und Tamerza, dann Richtung Gafsa und Mittagessen im Hotel Gafsa Palace. Rückfahrt über Jelma nach Kairouan, bevor Sie den Rückweg zum Hotel antreten.

  • Besichtigung der Stadt, der Kunstwerkstätten (Keramik, Töpfereien, Handstickereien) und des Wochenmarkts von Nabeul, der alten Hauptstadt des Cap Bon. Weiterfahrt nach Hammamet, Stadtbesichtigung und Zeit zur freien Verfügung, um die alte arabische Stadt sowie die spanische Befestigungsanlage zu erkunden.

  • Dreitagesausflug im Landrover (vorgesehen für 6 Personen + Fahrer) für Abenteuerlustige.
    1. Tag: El Jem - Matmata - Douz (Unterkunft im Hotel El Mouradi Douz 4*). 
    2. Tag: Tozeur (via den berühmten Salzee Chott El Jérid) - Tamerza - Chebika - Tozeur (Unterkunft am Hotel Mouradi Tozeur 4*)
    3. Tag: Tozeur - Gafsa - Kairouan

  • Nach Ihrer Ankunft in Tunis haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Medina zu erkunden. Besichtigung des Bardo-Museums mit seiner bemerkenswerten Sammlung römischer Mosaike. In Karthago besichtigen Sie das Theater, das Amphitheater, das Trophet, die punischen Gräber und die Thermen des Antoninus. Weiterfahrt nach Sidi Bou Saïd, einem bei den heutigen Künstlern sehr beliebten Ort.

  • Dieser Dreitagesausflug im Landrover wendet sich an alle Abenteuerlustigen.
    1. Tag: Matmata - Kebili 
    2. Tag: Chott El Djerid - Tozeur - Nefta 
    3. Tag: Chebika - Tamersa - Mides - Gafsa - Kairouan

  • Zu früher Morgenstunde fahren Sie zum Hafen von Kelibia und beobachten die Fischer beim Verladen ihres Fangs. Weiterfahrt über Kerkouane, Besichtigung der Ruinen und der „Cité Punique“, nach El Haouaria, das für seine Felsgrotten bekannt ist. Rückfahrt über den Thermalort Korbus, mit seinen berühmten heißen Quellen.

  • Besichtigung der heiligen Stadt des Islam, der Großen Moschee Okba Ibn Nafâa, der Barbier-Moschee, des Aghlabiden-Beckens, des Brunnens Bir Barouta und der Medina von Kairouan. Zeit zur freien Verfügung, um den Souk und die Medina auf eigene Faust zu erkunden, anschließend Mittagessen. Weiterfahrt nach Sousse, Besichtigung des Stadtzentrums und der Medina. In Monastir Besichtigung des Mausoleums von Habib Bourgiba. 

Wichtige Hinweise

Ramadan: während dieser Periode kann es sein, dass verschiedene Restaurants außerhalb des Hotels geschlossen bleiblen und dass das Animationsprogramm eingeschränkt ist.

Kataloge & Produkte