+352 2456-1
Mo. bis Sa. von 09.00 - 19.00 Uhr / So. von 09.00 - 17.00

Call now!
warning

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Der von Ihnen verwendete Browser – Internet Explorer oder eine alte Version von Edge – wird von unserer Website nicht unterstützt. Um keine Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, eine neuere Version von Edge oder einen anderen modernen Browser zu verwenden, wie z.B. Chrome, Safari oder Firefox.

close

PORTUGAL

Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Ein Land der vielen Möglichkeiten am Atlantischen Ozean!

Portugal ist ein Land mit endlosem Potenzial. Von seinen geschichtsträchtigen, geschäftigen Städten bis hin zu den wilden Stränden am Atlantik und idyllischen Landschaften im Landesinneren, ist Portugal ein Reiseziel, das das Interesse eines jeden Einzelnen wecken kann. Hinzu kommt, dass gutes Essen und Trinken eine Spezialität des portugiesischen Volkes sind: das perfekte Ziel für eine Urlaubsreise. Sei es für ein Städtereisewochenende oder einen längeren Ausflug, Übernachtung in erstklassigen Hotels am Meer mit vollem Service oder einfache traditionelle Herbergen inmitten einer kulturell reichen Stadt, hier finden Sie alles, was Sie sich wünschen.

 

Mit einer im Vergleich zu seiner Fläche relativ geringen Bevölkerungsdichte lädt Portugal zu Erkundungen ein und bietet viele Möglichkeiten für Reisen ins Landesinnere. Entdecken Sie eine Vielzahl von Landschaften und Gebirgsketten, helle und farbenfrohe Strände oder Ebenen voller charmanter Dörfer und Städte. Ein Auto zu mieten ist ein großer Vorteil, da Sie das gut ausgebaute Autobahnnetz des Landes nutzen können, um sich schnell und einfach fortzubewegen.
 

 

Tipps für Ihren Portugal-Urlaub

  • Zentralportugal ist so vielfältig wie eine Region nur sein kann. Rund um die kosmopolitische Hauptstadt Lissabon gibt es viele Erfahrungen zu machen. Zum einen gibt es die unglaublichen Strände des Atlantiks, die zu den wichtigsten Surfregionen Europas gehören und an denen das Surfen doppelt so viel Spaß macht. Zum anderen sind andere beeindruckende Regionen nicht weit entfernt und ein Tagesausflug in die Berge der Serra da Estrela oder in das fantastische Hinterland des Alentejo, das oft als portugiesische Toskana bezeichnet wird, wird sich sicherlich lohnen.

     

    Die Städte Nordportugals stellen das historische Herz des Landes dar, denn hier wurde das Land selbst vor Jahrhunderten geboren. Eine Bootsfahrt durch das Douro-Tal ist definitiv die Reise wert und warum nicht auch das herrliche Naturschutzgebiet in den nördlichen Bergen erkunden? Auch der Weg nach Santiago de Compostela wäre eine ausgezeichnete Ergänzung Ihrer Reiseroute.

  • Kleidung - Bereiten Sie sich entsprechend auf das Klima vor. Bringen Sie immer genügend Sonnenschutzmittel mit! Die Sonne kann mittags gegen 15 Uhr besonders stark sein. Wenn Sie vorhaben, Ihren Sinn für Mode zu zeigen, seien Sie vorsichtig: Kopfsteinpflasterstraßen gibt es überall, ob in Kleinstädten oder Großstädten. Unterschätzen Sie also nicht den Wert von bequemen Schuhen; hier werden sie definitiv nützlich sein.

     

    Verwendung der englischen Sprache - Obwohl Sie in den meisten touristischen Gebieten kein Problem haben werden, sich auf Englisch zurechtzufinden, ist es auch möglich, dass Sie in eine Gegend kommen in der wenig oder gar kein Englisch gesprochen wird. Ein paar nützliche Ausdrücke auf Portugiesisch werden Sie weit bringen. So lässt sich der Wert eines freundlichen Obrigado/Obrigada (danke) oder Desculpe (Entschuldigung) nicht leugnen. Begrüßen Sie Ihre Mitmenschen mit olá, bom dia/boa tarde/boa noite (Guten Morgen, Guten Nachmittag/Abend), verabschieden Sie sich mit adeus (Beispiel: adeus, boa tarde) oder greifen Sie auf das bekannte xau (ausgesprochen wie das italienische ciao) zurück.

     

    Restaurants - Gutes Essen ist in Portugal sehr wichtig und wird fast überall angeboten. Aber Vorsicht! Es gibt auch die ein oder andere teure Touristenfalle. Wenn Sie Vegetarier sind, machen Sie das sehr deutlich, denn Rezepte, die völlig fleischlos sind, sind selten. Und wenn Sie einen Kaffee bestellen, bekommen Sie tatsächlich einen Espresso. Große Kaffeesorten werden entweder meia de leite (halb Milch, halb Kaffee) oder galão (Espresso mit dreifach heißer Milch) genannt.

     

    Fortbewegung - Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie am Ende des ersten Tages Ihrer Städtereise das Äquivalent eines Marathons gelaufen sind - Portugal kann ziemlich hügelig sein. Ein angenehmes Fortbewegungsmittel sind die öffentlichen Verkehrsmitteln. Vergessen Sie jedoch nicht, ein gültiges Ticket zu kaufen denn die Bußgelder sind hoch, auch für Touristen. Wenn Sie vorhaben, mehrere Städte zu besuchen, ist das Mieten eines Autos sicherlich eine Überlegung wert.

     

    Entdecken - Während die wichtigsten kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten einen Besuch wert sind, findet man den wahren Charme Portugals oft abseits der ausgetretenen Pfade. Ob in der Stadt oder auf dem Land, ein wenig abseits der bekannten Wege können verborgene Juwelen entdeckt werden, die weitaus weniger frequentiert sind. Manchmal haben Reiseleiter auch einige Geheimtipps. Die Natur ist nicht zu unterschätzen. Die starken atlantischen Strömungen können trügerisch sein und man sollte sich in der trockenen Hitze des Sommers immer vor Waldbränden in Acht nehmen.

  • Es gibt viel zu tun, gerade bei einem Kurzurlaub. Museen bieten an manchen Tagen der Woche oder auch oft für Studenten freien Eintritt. Erkundigen und planen Sie Ihren Besuch entsprechend! Die meisten Kirchen und Kathedralen, vor allem die emblematischsten, haben ihre Türen auch die meiste Zeit für die Öffentlichkeit geöffnet. Geprägt von der Opulenz des Barock, sind sie ein Muss für jeden Kunst- und Architekturliebhaber, unabhängig von seinen persönlichen Überzeugungen. Ein weiteres Highlight, das man sich nicht entgehen lassen sollte, ist der Besuch eines Weinkellers: Von den süßen, angereicherten Portweinen des Dourotals bis hin zu den vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, die der Tejo und der Alentejo zu bieten haben, ist der Besuch eines Weinkellers ein Erlebnis für sich. Hier ein Extra-Tipp für Sie: Fragen Sie in einem Restaurant nach dem Hauswein, er wird fast garantiert ein Segen für Ihre Sinne und Ihren Geldbeutel sein!

Buchen Sie eine Pauschalreise nach Portugal zum besten Preis!


REISEZIELE

Entdecken Sie alle unsere Reiseziele nach Liste oder Thema und lassen Sie sich von mehr als 70 Reisezielen in ganz Europa und darüber hinaus verführen. Mehr entdecken

EINREISEBESTIMMUNGEN

Informieren Sie sich über die neuesten Informationen zu Reisebeschränkungen nach Land. Mehr Info hier

BUCHEN SIE IHREN URLAUB MIT VERTRAUEN

Alle Pauschalreisen, die bis zum 30.06.2021 gebucht werden, können für die gesamte Sommersaison bis 14 Tage vor Abreise kostenlos geändert und unter bestimmten Bedingungen sogar kostenlos storniert werden. Weitere Informationen hier