+352 2456-1
Mo. bis Sa. 09.00 - 19.00 Uhr / So. 09.00 - 17.00 Uhr

Anrufen
warning

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Der von Ihnen verwendete Browser – Internet Explorer oder eine alte Version von Edge – wird von unserer Website nicht unterstützt. Um keine Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, eine neuere Version von Edge oder einen anderen modernen Browser zu verwenden, wie z.B. Chrome, Safari oder Firefox.

close
Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Unsere besten Angebote auf Teneriffa!


Urlaub auf Teneriffa

 

Faszinierende Vulkaninseln voller Kontraste

 

Die landschaftliche Vielfalt der Kanaren umfasst subtropische Landschaften, wüstenartige Landstriche, hohe Felsmassive und goldene Strände. Die mit Lava bedeckte Insel Lanzarote, die an die Sahara erinnernde Dünenlandschaften Gran Canarias, der imposante Vulkan als Wahrzeichen Teneriffas, die unzähligen Traumstrände auf Fuerteventura und die intakte Natur von La Palma - jede Insel hat ihren ganz persönlichen Charme! Allen gemein ist allerdings das sonnenreiche, milde Klima, das Groß und Klein das ganze Jahr über einen gelungenen Badeurlaub garantiert. 

Teneriffa

Vielseitiges Naturparadies im Atlantik

 

Teneriffa besticht durch seine unglaubliche landschaftliche Vielfalt und sein tropisches Klima. Während die schwarzen Sandstrände, die das ganze Jahr über von der Sonne verwöhnt werden, viel Platz für Badeaktivitäten lassen, bietet das Inselinnere unberührte Landschaften mit subtropischen Tälern, üppigen Wäldern und ungewöhnlichen vulkanischen Kulissen, die vom berühmten Pico del Teide dominiert werden. Auch kulturell hat die Insel einiges zu bieten: San Cristóbal de la Laguna, dessen historisches Zentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, und La Orotava, das für seine Architektur und sein traditionelles Flair geschätzt wird. La Gomera, die zweitkleinste Insel des Archipels, liegt direkt gegenüber von Teneriffa und ist ein reines Naturwunder, das alle Naturliebhaber in seinen Bann ziehen wird.


Ferienorte

28.2915637, -16.6291304


Puerto de la Cruz

Puerto de la Cruz

In diesem Ort im Norden der Insel herrscht ein subtropisches Klima. Der berühmte botanische Garten sowie die Häuser des alten Hafens mit ihren blumengeschmückten Innenhöfen, die Plaza unter dem Schatten ihrer Lorbeerbäume, die Kapelle San Telmo und die Zitadelle sind ein Muss für jeden Besucher. Neben dem künstlichen Strand mit schwarzem Sand gibt es auch berühmte öffentliche Meerwasserbecken, darunter den Lago Martiánez mit 8 wunderschönen Pools (kostenpflichtig). Distanz zum Flughafen: 100 km.

 

Puerto Santiago

Bis Mitte der 1980er Jahre war Puerto Santiago noch ein kleiner Ort, dessen Einwohner hauptsächlich vom Fischfang lebten. Seine familiäre Atmosphäre ist besonders für Urlauber geeignet, die Entspannung suchen. Der schöne, gepflegte schwarze Sandstrand von Playa de la Arena ist eines der Highlights der Südwestküste Teneriffas. Distanz zum Flughafen: 43 km.

Alcala

 

 

Alcalá

Alcalá, eins der schönsten Fischerdörfchen an der Südwestküste Teneriffas, gehört zur Gemeinderegion Guía de Isora. Diese charmante Gemeinde verfügt über ein Labyrinth von Gassen mit vielen bunten Gebäuden im traditionellen kanarischen Baustil. Alcalá grenzt an den Atlantischen Ozean und verfügt über einen schönen Kies- und schwarzen Sandstrand. Distanz zum Flughafen: 36 km.

Callao Salvaje/La Caleta

 

Callao Salvaje

Callao Salvaje ist geprägt von einer trockenen Wüstenlandschaft und bietet einen beeindruckenden Blick auf die kleine Nachbarinsel La Gomera. Als aufstrebender Tourismusmagnet ist dieser Ort ideal als Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten auf der Insel geeignet. Distanz zum Flughafen: 27 km.

 

La Caleta

La Caleta ist ein kleines Fischerdorf im Südwesten von Teneriffa. Es ist etwas ruhiger als der Rest der Costa Adeje, aber es gibt trotzdem vieles zu entdecken und vor allem sehr gute Meeresfrüchte-Restaurants direkt am Meer. Distanz zum Flughafen: 20 km.

Playa Paraiso/Pl. del Duque

 

Playa Paraíso

Playa Paraíso ist ein beliebter Badeort an der Südwestküste der Insel, in dem man einen ruhigen Urlaub verbringen kann. Es gibt einige Geschäfte und Linienbusse, die nach Playa de Fañabé und Playa de Las Américas fahren. Distanz zum Flughafen: 28 km.

 

Playa del Duque

Playa del Duque ist ein beliebter Badeort in der lebhaften Gegend von Costa Adeje. Sein feiner Sandstrand ist dank seines klaren Wassers und seines Freizeitangebots besonders beliebt. Die lange Promenade, die am Meer entlang durch mehrere Dörfer führt, ist mit Bars und Restaurants gespickt und lädt zu langen Spaziergängen ein. Distanz zum Flughafen: 19 km.

Costa Adeje/Pl. de Fanabe

Costa Adeje

Dieser lebhafte Badeort befindet sich im Süden der Insel. Hier erwarten Sie mehrere kleine, flach abfallende Strände, an denen Sie Wassersportarten wie Tretbootfahren, Jetski oder Parasailing (je nach Verfügbarkeit) nachgehen können. Am weißen Sandstrand Playa del Duque können Sie dem Wellengang des Atlantiks lauschen und die Sonne genießen. Eine kilometerlange Strandpromenade mit Bars und Restaurants lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Distanz zum Flughafen: 25 km. 

 

Playa de Fañabé

Die gemütliche Playa de Fañabé ist einer der lebhaftesten Orte im Süden von Teneriffa. Der helle Sandstrand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und verfügt über alles was es braucht, um einen schönen Tag am Strand zu verbringen. Für Sportbegeisterte gibt es eine große Auswahl an Wassersport- und Freizeitaktivitäten. Distanz zum Flughafen: 25 km.

Pl. de las America/Los Christianos

 

Playa de las Américas

Playa de las Américas ist der beliebteste Ferienort der Insel und verfügt über eine lange Promenade mit Bars, Cafés und Nachtclubs. Er bietet ein riesiges Freizeit- und Wassersportangebot an mehreren Stränden (je nach Verfügbarkeit). Der Ort eignet sich hervorragend für einen aktiven Aufenthalt. Distanz zum Flughafen: 26 km.

 

Los Cristianos

Das Zentrum von Los Cristianos, ca. 12 km vom Flughafen entfernt, bietet mehrere Fußgängerzonen mit Geschäften, Bars und Restaurants. 
Vom Hafen starten Fähren nach La Gomera, La Palma und El Hierro, und die ca. 12 km lange Strandpromenade bietet die Möglichkeit, bis nach Playa de las Americas und Costa Adeje zu spazieren. An den kleinen Strand des Ortes schließt sich der Sandstrand Playa de las Vistas an, der sich bis nach Playa de las Américas erstreckt.

Golf del Sur/La Gomera

Golf del Sur/San Miguel

San Miguel de Abona erstreckt sich vom Atlantik bis zum Naturpark Montaña Colorada. Die Altstadt dieser malerischen Siedlung gilt als einzigartiges Kulturgut und ist definitiv einen Besuch wert. Gleich dahinter befindet sich der Ferienort Golf del Sur, der um den gleichnamigen Golfplatz herum gebaut wurde. Nicht weit von den vielen schön eingerichteten Apartments entfernt befinden sich einige Geschäfte, Cafés und Restaurants. Distanz zum Flughafen: 10 km.

 

La Gomera

Die gegenüber von Teneriffa gelegene zweitkleinste Insel des Kanarischen Archipels besticht durch ihre grandiosen und unberührten Landschaften, die Wanderfreunde und Naturliebhaber gleichermaßen begeistern werden. Die Insel ist von Steilküsten umringt, mit malerischen Fischerdörfern übersät und beherbergt den wunderschönen Nationalpark Garajonay, der unter dem Schutz der UNESCO steht. Entfernung von Teneriffa: ca. 50 min Bootstransfer.

La Gomera

 

Ablauf (Im Rahmen einer Pauschalreise)
1. Tag: Abflug von Luxemburg nach Teneriffa. Ankunft am Flughafen Teneriffa-Süd. Begrüßung durch die LuxairTours-Reiseleitung, die Ihnen Ihre Reiseunterlagen aushändigt und ggf. offene Fragen beantwortet.
Transfer (ca. 30 Minuten) zum Hafen von Los Cristianos, wo Sie Ihr Gepäck abgeben können. Je nach Ankunftszeit in Teneriffa eventuell Zeit zur freien Verfügung vor der Überfahrt nach La Gomera.
Fahrzeit nach La Gomera ca. 50 Minuten. Ausschiffung im Hafen von San Sebastián auf La Gomera und Transfer (35 km, ca. 30 Minuten durch eine interessante Landschaft) zum Hotel Jardín Tecina in Playa de Santiago. 
Bis zum letzten Tag: Aufenthalt im Hotel Jardín Tecina laut gebuchter Leistung.
Letzter Tag: Transfer vom Hotel Jardín Tecina zum Hafen in San Sebastián. Einschiffung auf die Fähre nach Teneriffa. Nach Ankunft im Hafen von Los Cristianos Transfer zum Flughafen Teneriffa-Süd und Rückflug nach Luxemburg. Bei einem Verlängerungsaufenthalt auf Teneriffa direkter Transfer vom Hafen in das gebuchte Hotel auf Teneriffa.

 

Hinweis: Änderungen des Reiseablaufes in Abhängigkeit der Fährschiff- und Flugzeiten möglich. Bei kurzfristigen Änderungen werden Sie vor Ort von der Reiseleitung informiert und es wird, wenn notwendig, eine Zwischenübernachtung auf Teneriffa für Sie organisiert.

 

Wichtige Information: Aufgrund des Fahrplans der Fähre und je nach Ankunfts- oder Abflugzeiten kann eine Wartezeit von mehreren Stunden auftreten.

Es gibt keine LuxairTours-Reiseleitung auf der Insel La Gomera. Die Betreuung erfolgt bei Ankunft und Abreise am Flughafen.


Fährverbindungen (Änderungen möglich):
Los Cristianos – La Gomera (San Sebastián): 
Montag/Mittwoch/Samstag: 09:00 / 12:00 oder 14:00 / 19:00 oder 19:30 Uhr
La Gomera (San Sebastián) – Los Cristianos: 
Montag/Mittwoch/Samstag: 07:30 / 10:30 oder 12:00 / 17:30 Uhr

Freitag: 07:00 Uhr (Transferzeit 05:30 Uhr)
Alle Angaben ohne Gewähr.


Must-do & Must-see - Unsere Empfehlungen

Must-do

  • Erleben Sie unvergessliche Momente auf Spaniens höchstem Gipfel, dem Vulkan Pico del Teide, im Teide-Nationalpark. Bewundern Sie den Sonnenuntergang und den nächtlichen Sternenhimmel. Denken Sie hierfür an warme Kleidung.
  • Entdecken Sie das hübsche, in einem grünen Tal gelegene Dörfchen Masca sowie den naturbelassenen Strand, der nur über einen einzigen Weg zu erreichen ist. Nehmen Sie sich bei Ihrer Rückkehr ins Dorf unbedingt die Zeit, die aus heimischen Produkten zubereiteten Tapas zu probieren. 
  • Baden Sie im schimmernden Wasser einer der einzigartigen Natur-Pools, die sich im schwarzen Vulkangestein gebildet haben.
  • Santa Cruz de Tenerife ist einer der Party-Orte der Insel. Viele der Restaurants im historischen Zentrum verwandeln sich abends in Kneipen und Diskotheken und bieten genügend Abwechslung bis zum Morgengrauen.

Must-see

  • Wandern Sie auf den ausgeschilderten Wanderwegen der Insel und beobachten Sie das beeindruckende geschützte Ökosystem. Hier finden Sie tropische Früchte, Bananenplantagen, roten Hibiskus, Mimosen, Wacholder, Lorbeerbäume und viele andere Pflanzenarten.
  • Die architektonisch einzigartige Kongress- und Konzerthalle Auditorium von Santa Cruz ist eines der Wahrzeichen und eines der modernsten Gebäude der Insel.
  • Für Adrenalin-Junkies ist der thailändisch inspirierte Themen-Wasserpark Siam Park ein Muss. Er zählt zu den besten Parks weltweit und bietet grenzenlose Unterhaltung für Jung und Alt!
  • Die erstaunlichen vertikalen Klippen Los Gigantes, die teilweise bis zu 500 Meter hoch sind, beeindrucken Besucher der Region immer wieder aufs Neue.

Ausflüge

 

Unsere Ausflüge ermöglichen es Ihnen, Ihr Reiseziel mit all seinen Facetten kennenzulernen. Entsdecken Sie sehenswerte Orte, paradiesische Strände und typische Gerichte aus der Region.

Für dieses Reiseziel werden folgende hochwertige Ausflüge von LuxairTours angeboten:

  • Dieser Schiffsausflug führt Sie zu den Felsen von Los Gigantes, um Wale und Delfine von Deck aus, durch den Glasboden oder auch auf Bildschirmen zu beobachten. Bewundern Sie die spektakuläre Aussicht auf die Klippen von Los Gigantes, schwimmen Sie bei diesem Ausflug in der Bucht von Diego Hernandez und genießen Sie das Mittagessen an Bord.

  • Bei diesem Ausflug nehmen Sie die Fähre in Los Cristianos südlich von Teneriffa, um zum Hafen von San Sebastián de La Gomera zu gelangen. Die zweitkleinste Insel des Archipels empfängt Sie mit einer außergewöhnlichen Naturkulisse. Die Insel bietet eine wunderschöne Landschaft mit steilen Hängen, atemberaubenden Klippen, die sich in den Ozean erstrecken, kilometerlangen gekennzeichneten Wanderwegen inmitten riesiger unberührter Wälder und kleinen typischen Dörfern, in denen die Geschichte und das Kunsthandwerk im Vordergrund stehen.

  • Per Bustransfer gelangen Sie zum Startpunkt der Wanderung und werden von hier aus durch landschaftlich einzigartige Gegenden begleitet. Sie sollten bei diesem Ausflug unbedingt Wanderschuhe und geeignete Kleidung tragen.
    Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Reiseleiter vor Ort.

  • Nach Besichtigung der Steilküste "Los Gigantes" fahren wir über Chío zum Nationalpark Cañadas del Teide mit verschiedenen Fotospots. Inmitten des Nationalparks auf ca. 2200 m Höhe können Sie einzigarte vom Wind geformte Fels-Formationen bewundern. Gegen Mittag erreichen Sie den malerischen Touristenort Puerto de la Cruz. Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung, die Sie für einen Bummel entlang der Uferpromenade oder für ein Mittagessen nutzen können (nicht inklusive). Der nächste Halt wird beim bekannten Drachenbaum im idyllischen Ort Icod de los Vinos eingelegt. Über Santiago del Teide erreichen wir am Nachmittag wieder die Südwestküste der Insel.

  • Mit einem Van/Minibus mit Allradantrieb geht es in Gruppen entlang der Westküste ins Bergdorf Masca. Von dort aus geht es weiter nach Garachico und über Icod de los Vinos (Besichtigung des Drachenbaumes) nach La Orotava. Dort besuchen wir die historische Altstadt und nehmen das Mittagessen ein (im Preis inbegriffen). Durch die Mondlandschaft der Cañadas geht es zurück in den Süden.

  • Zum achten Mal in Folge als bester Wasserpark der Welt ernannt, bietet der Siam Park seinen Besuchern ein komplettes Angebot an Unterhaltung für jeden Geschmack. Für die Fans des Adrenalins ist der Nervenkitzel mit Tower of Power, eine atemberaubenden 28-Meter-Rutsche, die ihre Reise unter dem riesigen Aquarium beendet, oder Singha, eine Wasserachterbahn mit schnellen Kurven und 14 Richtungswechseln, garantiert. Keinesfalls dürfen Sie sich die beiden spektakulären Attraktionen des Parks entgehen lassen: Patong Rapids, eine Wildwasserbahn mit unzähligen Kurven und Coco Beach, ein Kinderspielplatz und Wellenbad für Eltern und Kinder.

Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.


Wichtiger Hinweis

 

An den Badestränden werden Liegen und Sonnenschirme von externen Anbietern zum Verleih angeboten.



Kataloge und Angebote für Ihren Sommerurlaub

Kataloge und Angebote für Ihren Winterurlaub


Unsere Partner

Sammeln Sie Meilen mit LuxairTours Pauschalreisen

Sammeln Sie Meilen für Pauschalreisenbuchungen aus unseren Broschüren Happy Summer, Vakanz & Excellence. Geben Sie einfach Ihre Miles & More-Nummer während der Buchung, beim Online Check-in oder spätestens am Check-in Schalter am Flughafen an. Buchen Sie jetzt

Unser Partner Pharmalite

Entdecken Sie Pharmalite, Ihre Online-Apotheke. Wählen Sie Gesundheitsprodukte Ihrer Lieblingsmarken, mit 24/48 h Lieferung. Auf Reisen können Sie von medizinischen Online-Diensten profitieren. Mehr Info

Mietwagen

Profitieren Sie von einer großen Auswahl an Mietwagen, die für einen Familienausflug, ein Wochenende mit Freunden oder für eine romantische Auszeit geeignet sind. Buchen Sie jetzt Ihren Mietwagen