+352 2456-1
Mo. bis So. von 09.00 - 19.00 Uhr

Call now!
warning

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Der von Ihnen verwendete Browser – Internet Explorer oder eine alte Version von Edge – wird von unserer Website nicht unterstützt. Um keine Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, eine neuere Version von Edge oder einen anderen modernen Browser zu verwenden, wie z.B. Chrome, Safari oder Firefox.

close
Agadir

7 Nächte, 2 Erwachsene, Übernachtung mit Frühstück

ab 526
Agadir

All Inclusive Hotels in Agadir

ab 548
Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Unsere besten Angebote in Agadir! 


Maroc

Marokko

Geheimnisvolles und facettenreiches Königreich aus 1001 Nacht


Marokko ist eines der beliebtesten orientalischen Reiseziele auf dem afrikanischen Kontinent. Ein besonderer Reiz geht von den vier magisch anmutenden Königsstädten aus. Neben seinen vielseitigen Landschaften und Städten voller Kulturreichtum bietet das zauberhafte Land hervorragende Bademöglichkeiten am Atlantik. Die Badeorte an der Küste liegen vor dem gebirgigen Landesinneren mit kargen Hochflächen und überraschend grünen Flusstälern, über denen die mächtigen Kasbahs der Berber wie Ritterburgen thronen.

Agadir

 

Agadir

Die Hafenstadt Agadir am Atlantik verzaubert Sonnenanbeter mit einem 8 km langen und bis zu 100 m breiten Sandstrand, der von einer mondänen Strandpromenade mit zahlreichen Straßencafés und Einkaufsmöglichkeiten eingerahmt wird. Darüber hinaus ist Agadir ein beliebter Surfertreff. Trotz des beinahe wüstenhaften Klimas kann Agadir sich einer immergrünen Vegetation rühmen. Das Hinterland lädt zu faszinierenden Ausfl ügen in das Zitrustal des Sous, die Bergwelt des Anti-Atlas oder die Oasen der Sahara ein.


Ferienorte

30.4277547, -9.5981072

Côte du Soleil

 

 

Agadir

Agadir ist eine moderne Stadt, in der nur die Überreste der Kasbah aus dem 15. Jahrhundert, die auf einem 236 m hohen Hügel über der Stadt thront, und der Fischereihafen an die historische Vergangenheit erinnern. Seit 2009 verfügt die Stadt über eine neue Promenade, die die Hotels vom 7 km langen Sandstrand trennt, der zum Schwimmen und Entspannen einlädt. Distanz zum Flughafen: 26 km.


Must-do / Must-see - unsere Empfehlungen

 

To do

Im Tal der Vögel, einem kleinen Zoologischen Garten, wurde die natürliche Umgebung der einzelnen Arten so gut wie möglich rekonstruiert. Beobachten Sie die Volieren mit Vögeln aus aller Welt und nehmen Sie eine kleine Auszeit in der Natur.
Durch den Souk zu schlendern bedeutet nicht nur, sich am Duft der unzähligen bunten Gewürze zu erfreuen, sondern auch und vor allem, das tägliche Leben der Marokkaner kennenzulernen. Tauchen Sie in dieses Labyrinth aus Gassen ein und entdecken Sie ungeahnte Schätze. Hier ist Feilschen angesagt! 
Die typisch nordafrikanische Tradition, einen Nachmittag im Hammam zu verbringen, ist ein Muss in Agadir. Das orientalische Ritual lädt zum Entspannen ein und hat viele positive Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden. Lassen Sie sich in eine andere Welt entführen. 

 

 

To see

Das Tal des Paradieses trägt seinen Namen nicht zu Unrecht. Bei einer Wanderung durch die am Fuße des Atlasgebirges gelegene Schlucht offenbart sich Ihnen die marokkanische Natur: Palmen, Wasserfälle und Flüsse machen sie zu einem magischen Ort. Sie haben sogar die Möglichkeit, sich in den kristallklaren Lagunen zu erfrischen.
Um einen Panoramablick über das Meer und die Stadt zu erlangen, lohnt es sich, die 236 m zur Zitadelle hinaufzusteigen. Hier können Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang über der Bucht  bewundern. Eine einzigartiger Anblick!
Abwechslung erwartet Sie am wichtigsten Hafen Marokkos! Hier können Sie die Fischerboote einlaufen sehen, die mit Ihrem frischen Fang zurückkehren. Vor allem aber sollten Sie sich das Spektakel der Fischauktion nicht entgehen lassen, bei der Verkäufer und Käufer über den Fischpreis feilschen.


Ausflüge

Ausflüge ermöglichen es Ihnen, ein Reiseziel in all seinen Facetten zu entdecken. Von den sehenswerten Orten über die paradiesischen Strände bis hin zu den typischen Gerichten… LuxairTours organisiert eine Reihe von hochwertigen Ausflügen für Sie :

  • Ca. 62 km nördlich von Agadir liegt das kleine Bergdorf Imouzzer. Die Fahrt dorthin durch einen „Canyon” erlaubt Ihnen, die mit Oleander, Palmen und Olivenhainen übersäte Landschaft zu bewundern. Spaziergang zu den Wasserfällen von Imouzzer, welche von den Marokkanern „Hochzeitsschleier” genannt werden. Besuch der Souks am Donnerstag.
     

  • Im Geländewagen überqueren Sie die Sous-Ebene, eine landwirtschaftlich sehr bedeutende Region. Über beeindruckende Pisten erreichen Sie das Gebirge des Anti-Atlas. Auf dem Weg dorthin genießen Sie am Staudamm Youssef Ben Tachfine den Blick auf den großen Stausee. Weiterfahrt nach Massa, einem Berberdorf an der Atlantikküste, durch das der „Oued Massa“ verläuft, der seit 1991 unter Naturschutz steht. Zum Schluss der Fahrt entlang der Küste erreichen Sie das Fischerdorf Tifnit. Der Weg dorthin führt uns über einen Streckenabschnitt, auf dem die Paris-Dakar-Rallye stattfindet – genießen Sie das Vergnügen, über Sandpisten am Meer entlangzufahren!
    Von 08:00 – 16:30 Uhr

  • Dieser einstige Piratenhafen, früher „Mogador“ genannt, gilt als eine der reizvollsten Städte an der marokkanischen Atlantikküste. Sie wurde von den Portugiesen nach den Plänen eines Schülers von Vauban erbaut, daher die Ähnlichkeit mit Saint-Malo in der Bretagne. Der pittoreske Fischerhafen, die Medina und die Souks werden Sie begeistern. Essaouira ist vor allem für seine Kunsttischler bekannt, denen Sie bei der Ausübung ihrer Arbeit mit Holz, einem jahrhundertealten Kunsthandwerk, über die Schulter schauen werden.

  • Ausflug in das Hinterland von Agadir, zur fruchtbaren Sous-Ebene, dem wahren Gemüse- und Obstgarten im Süden von Marokko. Nach eineinhalb Stunden Fahrt erreichen Sie Tiout, ein malerisches Berberdorf. Eselsritt durch den Palmenhain (nicht inklusive). Nach einem typischen Mittagessen in Tiout geht es weiter nach Taroudant, Hauptstadt des Sous und eine der ältesten Städte Marokkos. Taroudant ist von alten Befestigungsmauern umgeben, die teilweise aus dem 14. Jahrhundert stammen, und wird oft „Klein-Marrakesch” genannt. Beim Spaziergang durch die Altstadt mit ihren schmalen Gassen und den Souks bekommt man den Eindruck, sich im Marokko längst vergangener Zeiten zu befinden.

    Von 08:30 bis 17:00 Uhr.

  • Marrakesch, die zweitgrößte der Königsstädte, zählt ca. 1.000.000 Einwohner. Die attraktivste Stadt Marokkos hat dem Land seinen Namen gegeben und weist noch heute zahlreiche Zeugnisse einer glorreichen Vergangenheit auf. Besichtigung des Majorelle-Gartens, des Bahia-Palastes und der Koutoubia-Moschee. Spaziergang durch die berühmten Souks, einem Labyrinth aus zahllosen Gassen, in denen Händler ihre Waren anbieten. Das abschließende Highlight des Ausfluges ist der im Zentrum der Stadt gelegene Platz „Jemaa el Fna“ mit seinen Schlangenbeschwörern, Märchenerzählern, Akrobaten und anderen Künstlern.

Die genannten Preise und Zeiten der Ausflüge sowie das Ausflugsangebot können je nach Lage der verschiedenen Hotels abweichen. Die Preise der Ausflüge sind Orientierungswerte und ohne Gewähr. Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.

Wichtige Hinweise

 

- Ramadan: während dieser Periode kann es sein, dass verschiedene Restaurants außerhalb des Hotels geschlossen bleiblen und dass das Animationsprogramm eingeschränkt ist.
- In allen Hotels ist angemessene Kleidung zum Abendessen erforderlich (lange Hosen für Herren).