+352 2456-1
Mo. bis So. von 09.00 - 19.00 Uhr

Call now!
warning

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Der von Ihnen verwendete Browser – Internet Explorer oder eine alte Version von Edge – wird von unserer Website nicht unterstützt. Um keine Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, eine neuere Version von Edge oder einen anderen modernen Browser zu verwenden, wie z.B. Chrome, Safari oder Firefox.

close
Antalya - Türkei

7 Nächte, 2 Erwachsene, All Inclusive

ab 519
Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Unsere besten Angebote in Antalya!


 

Türkei

Moderne Badeorte, atemberaubende Naturlandschaften und kultureller Reichtum


Das vielseitige Land zwischen Orient und Okzident ist eines der beliebtesten Reiseziele im Mittelmeer. Ob Erholung am Strand, pulsierendes Nachtleben oder historische Stätten, die Türkei bietet von allem reichlich, und aufgrund ihrer zahlreichen Thermalquellen und der bis ins Mittelalter zurückreichenden Badehaus-Tradition gilt das Land seit jeher als Wellness-Oase. Die familienfreundliche Hotellerie der Türkei steht für umfangreiche und hochwertige All-Inclusive-Leistungen, Top-Strandlagen und grandiose Aquaparks.

Antalya

 

Antalya

 

Antalya, die dynamische Hauptstadt an der Türkischen Riviera, liegt im Schutze hoher Gebirgsketten am gleichnamigen Golf. Feine Sandstrände, die vorzügliche Gastronomie und der historische Reichtum des Stadtzentrums garantieren einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Das türkisfarbene Meer lädt zum Baden und zu Wassersport aller Art ein. Die zahlreichen, sehr gepfl egten Hotelanlagen bieten maßgeschneiderte Angebote zu einem äußerst günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis.


Ferienorte

36.8968908, 30.7133233

Antalya

 

 

Antalya

„Die schönste Stadt der Welt“ nannte sie einst Atatürk. Antalya liegt am gleichnamigen Golf an der Türkischen Riviera. Die lebendige Großstadt mit ihren vielen kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten liegt malerisch vor der imposanten Kulisse des Taurusgebirges. Entlang der Küste von Antalya reihen sich Sand- und Kiesstrände aneinander, an denen der Legende nach schon die ägyptische Königin Kleopatra gebadet haben soll. Am alten Hafen Kaleiçi gibt es zahlreiche Restaurants, in denen man günstig türkisch essen kann. Distanz zum Flughafen: 6 km.

Kemer

Lara

Das Feriengebiet Lara mit seinem weitläufigen Sand-/Kiesstrand befindet sich zwischen Antalya und Belek und ist ca. 15 km zur Altstadt von Antalya entfernt. Eine moderne und originelle Architektur prägt die Kulisse dieses Feriengebietes und ist ein idealer Badeort für anspruchsvolle Gäste. Distanz zum Flughafen: 15 km.

 

Belek

Das Feriengebiet Belek befindet sich an einem 10 km langen, schönen breiten Sandstrand vor der magischen Kulisse des imposanten Taurusgebirges. Dieser Ferienort ist auch für Golfer sehr zu empfehlen. Distanz zum Flughafen: 30 km.

 

Kemer

Kemer-Beldibi

Das an einen Pinienwald angrenzende Kemer-Beldibi mit einem Kiesstrand hat sich in den letzten Jahren vom typischen Fischerdorf zu einem Urlaubsparadies mit zahlreichen Stränden, Geschäften und Restaurants, vielen antiken Sehenswürdigkeiten, berauschender Natur zwischen Meer und Hochgebirge und interessanten Ausflugsmöglichkeiten entwickelt. Distanz zum Flughafen: 56 km.

 

Kemer-Göynük

Neben Göynük, umfasst die Region Kemer auch die Ferienorte Beldibi, Kiris, Camyuva,Tekirova und Çira. Ebenso wie Beldibi verfügt Göynük über schöne Kiesstrände mit einem guten Sport- und Freizeitangebot, sowie zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Distanz zum Flughafen: 56 km.

 

Kemer-Kiris

Der Badeort Kiris, ein Stadtteil von Kemer befindet sich zwischen einem schönen, langen Sand-/Kiesstrand und dem Taurusgebirge. Der Ort bietet schöne Küstenlandschaften, türkisblaue Buchten, zahlreiche Geschäfte und Restaurans sowie ein gutes Wassersportangebot wie Jetski, Paragliding, Bananaboat und Wasserski. Distanz zum Flughafen: 56 km.

Side

Side

Das Fischerdorf Side ist heute einer der idyllischsten Badeorte an der türkischen Mittelmeerküste. Auch in geschichtlicher Hinsicht weiß der Ort mit so manchem aufzuwarten: mächtige Bauten und insbesondere das römische Theater lohnen eine Besichtigung. Das in seiner Ursprünglichkeit erhaltene Städtchen, liegt eingerahmt von der alten Stadtmauer auf einer kleinen Halbinsel. Distanz zum Flughafen: 63 km.

 

Manavgat

Manavgat ist durch seinen langen, flach abfallenden Sandstrand sowie die vielen wunderschönen Wasserfälle in der Umgebung bekannt. Aber auch die Altstadt mit der Merkez Külliye Cami Moschee sowie dem Manavgat Basar sind einen Besuch wert. Distanz zum Flughafen: 63 km.


Must-do / Must-see - unsere Empfehlungen

 

To do

Erleben Sie ein aufregendes, Adrenalin geladenes Abenteuer auf dem Quad oder bei einer Rafting-Tour. Entdecken Sie die unberührte Natur, steile Klippen, reißende Flüsse im Nationalpark Köprülü-Selge und bestaunen Sie Orte von außergewöhnlicher und einzigartiger Schönheit.

Erleben Sie einen unvergesslichen Moment mit Ihrer Familie im Freizeitpark Land of Legends. Es erwartet Sie ein Aquapark mit mehr als 40 Wasserrutschen, ein Erlebnispark mit legendären Achterbahnen, Shows und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie eine Einkaufsallee mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. 

Lassen Sie sich eine Manavgat-Flusskreuzfahrt nicht entgehen. Bei dieser entspannenden Natur- und Besichtigungstour, segeln Sie auf einer Yacht über den Manavgat Fluss und besichtigen die berühmten Manavgat-Wasserfälle.

 

To see

Absolut sehenswert ist das 250 km von Antalya entfernte Pamukkale, mit seinen einzigartigen, strahlend weißen Kalkterrassen gehört es zum Unesco-Weltkulturerbe. Besichtigen Sie danach das angrenzende Hierapolis, eine antike römische Kurstadt, die um 190 v. Chr. gegründet wurde. 

Bestaunen Sie die die zahlreichen Ruinenstätten rundum Antalya. Nördlich von Antalya liegen die Ruinen von Termessos und in der Küstenebene von Antalya befinden sich die antiken Stätten von Perge, Aspendos, Kursunlu und Side.

Ein Ausflug in das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Kappadokien ist wahrhaftig ein unvergessliches Erlebnis. Urzeitliche Vulkanausbrüche, Wind und Wasser formten eine Märchenlandschaft aus Kegeln und Säulen, in die der Mensch Wohnungen, unterirdische Städte und sogar Kirchen gegraben hat. 


Ausflüge

Ausflüge ermöglichen es Ihnen, ein Reiseziel in all seinen Facetten zu entdecken. Von den sehenswerten Orten über die paradiesischen Strände bis hin zu den typischen Gerichten… LuxairTours organisiert eine Reihe von hochwertigen Ausflügen für Sie :

  • Diese Fahrt führt Sie direkt in das Herz der Türkischen Riviera, nach Antalya. Die pulsierende Hauptstadt der Türkischen Riviera wird auch die Perle des Südens genannt. Der Kurunlu-Wasserfall, ein beliebtes Ziel der Einheimischen, steht als erstes auf dem Programm. Anschließend besuchen Sie ein modernes Juwelierzentrum und ein Lederhaus, wo Sie sich von Experten unverbindlich beraten lassen können und ein vielfältiges Angebot in erstklassiger Qualität vorfinden. Das Mittagessen nehmen Sie in einem einheimischen Restaurant mit typisch türkischer Küche ein.
    Am Nachmittag spazieren Sie mit Ihrem Reiseführer durch die engen, labyrinthartigen Gassen der Altstadt und erfahren dabei viel Interessantes über die Geschichte der Stadt. Nach dem Spaziergang durch die Altstadt haben Sie noch genügend Zeit im Zentrum zum Shoppen.
    Am späten Nachmittag geht es wieder zurück zum Hotel.
     

  • Die einzigartige Landschaft Kappadokiens zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Diese imposante und feenhaft anmutende Landschaft entstand aufgrund von Vulkanausbrüchen, nach denen die Region mit einer Tuffsteinschicht überzogen war. Wind und Wassererosion haben daraus im Laufe der Jahrhunderte eine mystische Landschaft geformt mit den so genannten „Feenkaminen“ und bizarren, verschiedenfarbigen Felsformationen, in die die Menschen Höhlenwohnungen und sogar Kirchen gemeißelt haben. Sie besichtigen dort eine unterirdische Stadt, die frühen Christen einst als Zufluchtsstätte diente und bewundern das Taubental. Anschließend besuchen Sie das Freilichtmuseum von Göreme, von wo aus Sie spektakuläre Panoramen genießen. 

     

  • Erkunden Sie diese, auf zwei Kontinenten erbaute, faszinierende Metropole am Bosporus. Die Geschichte dieser Stadt zwischen Ost und West blickt auf bewegte 3000 Jahre zurück. Zahlreiche, weltbekannte Gebäude zeugen von den verschiedenen Epochen. Sie besichtigen die Blaue Moschee, eines der schönsten Gebäude der Stadt, mit 6 typischen Minaretttürmen und unzähligen Kuppeln. Im Park des Hippodroms schauen Sie sich den „Deutschen Brunnen“ an, bevor Sie anschließend den Topkapi-Palast, den Wohn- und Regierungssitz der Sultane des osmanischen Reiches, besichtigen. Tauchen Sie außerdem in das unvergleichlich exotische Ambiente des Ägyptischen Basars ein – dieser zählt mit unzähligen Gewürzen und sonstigen Produkten zu den größten der Welt.

  • Ab allen Gebieten. Abfahrt vom Hotel nach Demre, wo ein Boot Sie zu der ehemaligen Stadt Simena und der versunkenen Stadt Kekova fährt; Möglichkeit zu Baden. Rückfahrt nach Demre mit Mittagessen. Besichtigung der Kirche Sankt Nikolaus und der in Felsen gebauten Gräber. 

  • In Pamukkale besichtigen Sie die Hochebene von Hierapolis. Das Plateau aus Travertin hat sich im Laufe der Jahrtausende aus Kalkablagerungen einer heißen Quelle gebildet, deren Wasser sich in einem enormen Becken angesammelt hat. Sie besichtigen dort die Ruinen des römischen Theaters und des antiken Friedhofs.

  • Ab allen Gebieten. Abfahrt vom Hotel zum Rafting-Startpunkt im Taurusgebirge. Rafting-Einweisung durch einen ortskundigen Bootsführer und Abfahrt entlang des Köprülü-Flusses. Genießen Sie den abenteuerlichen Ritt auf den Wellen mit Lach- und Kreisch-Garantie. Es erwartet Sie eine aufregende Tour, die durch die ruhigen Stromschnellen vor allem für Anfänger ideal ist. Vergessen Sie nicht Ihre Badesachen und Ihre Kamera. Am Ende der Rafting-Strecke wartet der Bus auf Sie, der Sie zu den Hotels zurückfährt. 

  • Diese Tour bietet die beste Gelegenheit, Land und Leute sowie die unberührte Naturwelt des Taurusgebirges kennenzulernen und ausführliche Informationen über die türkischen Sitten und Bräuche zu erhalten. Zunächst fahren Sie mit dem Cabriobus durch Manavgat in die oberhalb des Ortes gelegene antike Stadt Seleukeia, die aus der vorchristlichen Zeit stammt. Nachdem Sie sich die antike Stätte angesehen haben, geht Ihre Fahrt weiter durch grünbewaldete Gebiete ins Landesinnere, wo Sie ein typisches Haus und eine Moschee in einem der Dörfer besuchen. Ihr Reiseführer erzählt Ihnen Näheres über die Sitten, Bräuche und das Leben auf dem Lande.
    Nachdem Sie viel Wissenswertes erfahren und gehört haben, führt die Fahrt weiter zum Oymapinar-Stausee in Richtung Green Canyon. Die grüne Vegetation rund um den Oymapinar-Stausee und die Stille abseits der touristischen Regionen laden Sie zum Relaxen ein. Nach einer kurzen Bootsfahrt auf dem Stausee genießen Sie Ihr Mittagessen im Restaurant am Ufer. Nach dem Essen erwartet Sie noch eine landschaftlich reizvolle Bootsfahrt mit Badestopp. Am späten Nachmittag fahren Sie, von der Natur verzaubert, zurück ins Hotel.
    Vergessen Sie nicht Ihre Kamera und Badesachen.
    Ausflugsdauer ca. 8 Stunden
     

Die genannten Preise und Zeiten der Ausflüge sowie das Ausflugsangebot können je nach Lage der verschiedenen Hotels abweichen. Die Preise der Ausflüge sind Orientierungswerte und ohne Gewähr. Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.

 

Wichtige Hinweis

 

- Ramadan: während dieser Periode kann es sein, dass verschiedene Restaurants außerhalb des Hotels geschlossen bleiblen und dass das Animationsprogramm eingeschränkt ist.
- In allen Hotels ist angemessene Kleidung zum Abendessen erforderlich (lange Hosen für Herren).