+352 2456-1
Mo. bis Sa. 09.00 - 19.00 Uhr / So. 09.00 - 17.00 Uhr

Call now!
warning

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Der von Ihnen verwendete Browser – Internet Explorer oder eine alte Version von Edge – wird von unserer Website nicht unterstützt. Um keine Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, eine neuere Version von Edge oder einen anderen modernen Browser zu verwenden, wie z.B. Chrome, Safari oder Firefox.

close
Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Unsere besten Angebote in Antalya!


Urlaub in Antalya

Faszinierende Geschichte und einzigartige Landschaften an der Schnittstelle zwischen Orient und Okzident

 

Als Bindeglied zwischen Orient und Okzident ist die Türkei ein beliebtes und facettenreiches Reiseziel am Mittelmeer. Es verbindet Tradition mit Moderne und bietet unzählige Möglichkeiten, Badespaß, Nachtleben, Kultur, Sport und Wellness miteinander zu kombinieren. Dank zahlreicher Thermalquellen und der bis ins Mittelalter zurückreichenden Hammam-Traditionen ist das gesamte Land eine wahre Oase des Wohlbefindens. Die Hotelanlagen sind hervorragend und die Annehmlichkeiten garantieren Ihnen ein unvergessliches Erlebnis.

Antalya

 

Moderne Urlaubsorte und fantastische Kulturschätze

 

Die im Herzen des Golfs von Antalya gelegene Stadt, die auch als Türkische Riviera bekannt ist, zeichnet sich durch ihre wunderschöne Küste mit feinen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser aus, das zum Schwimmen und Wassersport einlädt. Geschichte und Traditionen sind in den malerischen Gassen der Altstadt allgegenwärtig, und auch in kulinarischer Hinsicht hat das Reiseziel für Feinschmecker einiges zu bieten. Außerdem wird die Stadt vom Taurusgebirge eingerahmt, sodass zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten in der Natur gegeben sind! 


Ferienorte

36.8968908, 30.7133233

Antalya

 

Antalya

Die Provinzhauptstadt Antalya, die einst von Atatürk als die schönste Stadt der Welt bezeichnet wurde, liegt am gleichnamigen Golf. Die Neustadt, die von der prächtigen Bergkette des Taurusgebirges gerahmt wird, ist die wichtigste Metropole an der Küste und beherbergt noch immer die alten Fischerhäuser. Zahlreiche Minarette und prachtvolle Gebäude verleihen der Stadt einen ganz besonderen Charme. Das Meer ist von Sand- und Kiesstränden gesäumt, an denen der Legende nach schon Kleopatra badete. Im alten Hafen von Kaleiçi kann man in zahlreichen Restaurants und Tavernen typisch türkische Mahlzeiten zu fairen Preisen genießen. Distanz zum Flughafen: 6 km.

Kemer

Lara

Lara liegt zwischen Belek und Antalya, etwa 15 Autominuten vom historischen Zentrum von Kaleici entfernt, und ist für seine hochmodernen und teilweise exzentrischen Hotels bekannt. Sein wunderschöner, 12 km langer Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und bietet idyllische Bedingungen für Strandaktivitäten, Entspannung und gesellschaftliches Beisammensein. Distanz zum Flughafen: 15 km.

 

Belek

Das vor allem wegen seiner weißen, von Pinienwäldern gesäumten Sandstrände beliebte Belek bietet Freizeitmöglichkeiten für jeden Geschmack: Wassersport, Golf, kulturelle Besichtigungen in Perge und Aspendos, aber auch sportliche Ausflüge in das Taurusgebirge. Distanz zum Flughafen: 30 km.

 

Side

Side

Das von einer reichen Geschichte und mehreren aufeinanderfolgenden Zivilisationen geprägte Side liegt auf einer Halbinsel, die von einer Stadtmauer umgeben ist. Die Stadt beherbergt zahlreiche Ruinen, die für sich genommen bereits einen Besuch wert sind, darunter das römische Theater, der Nymphenbrunnen und die zahlreichen Artefakte, die im Museum für antike Kunst der Stadt zu sehen sind. Der Badeort ist einer der am weitesten entwickelten in der Türkei. Er verfügt über erstklassige Hotels und bietet ein riesiges Angebot an Bade- und Freizeitmöglichkeiten. Distanz zum Flughafen: 63 km.

 

Manavgat

Manavgat ist beliebt für seine wunderschöne Küste, das seichte Wasser und die gleichnamigen Wasserfälle, die eine idyllische Naturkulisse für Outdoor-Aktivitäten schaffen. Das historische Zentrum mit der Merkez Külliye Cami Moschee und dem Basar ist ebenfalls einen Besuch wert. Distanz zum Flughafen: 63 km.

Kemer

Kemer-Beldibi / Kemer-Göynük

Das an einen Pinienwald angrenzende Kemer-Beldibi mit einem Kiesstrand hat sich in den letzten Jahren vom typischen Fischerdorf zu einem Urlaubsparadies mit zahlreichen Stränden, vielen antiken Sehenswürdigkeiten, berauschender Natur zwischen Meer und Hochgebirge und interessanten Ausflugsmöglichkeiten entwickelt. Ebenso wie Beldibi verfügt Göynük über schöne Kiesstrände mit einem guten Sport- und Freizeitangebot, sowie zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Distanz zum Flughafen: 56 km.

 

Kemer-Kiris

Dieser von grüner Natur umgebene Badeort bietet eine reizvolle Küstenlandschaft mit Kiesstränden, bezaubernden Buchten mit türkisfarbenem Wasser, Geschäften, kleinen Restaurants und Wassersportzentren, wo Sie Wasserski, Jetski, Paragliding und viele andere Aktivitäten ausprobieren können. Distanz zum Flughafen: 56 km.


Must-do & Must-see - Unsere Empfehlungen

Must-do

  • Erleben Sie ein adrenalingeladenes Abenteuer inmitten einer unberührten Natur beim Rafting. Ein Erlebnis, bei dem Sie die außergewöhnlich schöne Landschaft entdecken können, die den Köprülü-Nationalpark mit seinen steilen Klippen und reißenden Gewässern ausmacht.
  • Für ein unvergessliches Erlebnis mit der ganzen Familie sollten Sie den Park Land of Legends besuchen! Der Park verfügt über einen Wasserpark mit über 40 Rutschen und zahlreichen aufregenden Fahrgeschäften sowie über eine Einkaufsstraße mit einer Vielzahl von Geschäften und Restaurants, wo zahlreiche Veranstaltungen und Aufführungen stattfinden.
  • Eine Flusskreuzfahrt auf dem Manavgat ist ein absolutes Muss! An Bord eines Schiffes oder Katamarans schippern Sie friedlich durch eine herrliche Kulisse bis zu den berühmten Manavgat-Wasserfällen.

 

Must-see

  • Das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende und etwa 250 km von Antalya entfernt gelegene Pamukkale ist definitiv einen Ausflug wert. Die weißen Kalksteinterrassen wurden auf natürliche Weise durch warmes Wasser geformt, das durch die Tiefen des Berggesteins floss. Hierapolis, eine alte römische Thermalstadt, die um 190 v. Chr. gegründet wurde, befindet sich auf dem Gelände und ist durchaus sehenswert.
  • Kultur- und Geschichtsinteressierte werden die vielen antiken Stätten rund um Antalya lieben. Die Ruinen von Termessos befinden sich im Norden von Antalya, während Pergé und Aspendos sowie das berühmte Theater an der Küsten Antalyas liegen, ebenso wie Kursunlu und Side. 
  • Bei einem Abstecher in die Region Kappadokien mit ihren UNESCO-Weltkulturerbestätten können Sie märchenhafte Landschaften bewundern, die im Laufe der Zeit von Vulkanausbrüchen, Wind und Wasser geprägt wurden. Diese imposanten geologischen Formationen wurden von Menschenhand geformt, um Wohnhäuser, unterirdische Städte und sogar Kirchen zu errichten.

 


Ausflüge

Unsere Ausflüge ermöglichen es Ihnen, Ihr Reiseziel mit all seinen Facetten kennenzulernen. Entdecken Sie sehenswerte Orte, paradiesische Strände und typische Gerichte aus der Region. Für dieses Reiseziel werden folgende hochwertige Ausflüge von LuxairTours angeboten :

  • Diese Fahrt führt Sie nach Antalya, direkt in das Herz der Türkischen Riviera. Die pulsierende Hauptstadt der Türkischen Riviera wird auch die Perle des Mittelmeers genannt. Bevor Sie dort ankommen, besichtigen Sie den Karpuzkaldiran-Wasserfall. Anschließend besuchen Sie eine Werkstatt, in der Schmuck und Lederwaren hergestellt werden. Bei diesem Besuch haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Herstellungstechniken vertraut zu machen, sich mit den Handwerkern auszutauschen oder ein originelles Souvenir zu erwerben. Danach haben Sie drei Stunden Freizeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder eine Mittagspause einzulegen. Am Nachmittag wird Ihnen eine geführte Tour durch Kaleici - die historische Stadt - angeboten, bei der Sie alles über die Geschichte der Stadt erfahren.  Am Ende der Tour und bevor Sie sich wieder auf den Weg zu Ihrem Hotel machen, können Sie sich die Zeit nehmen, um nach Herzenslust einzukaufen oder durch die Gassen der Stadt zu schlendern.

  • Die einzigartige Landschaft Kappadokiens zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vulkanische Aktivität, Wind und Wasser haben nach und nach eine außergewöhnliche Landschaft aus Felsformationen geformt, die als "Feenkamine" bezeichnet werden und je nach Lichteinfall ihre Farben wechseln. Im Laufe der Zeit haben die Menschen Höhlenwohnungen und sogar Kirchen dort hinein gemeißelt.  Sie besichtigen dort eine unterirdische Stadt, die frühen Christen einst als Zufluchtsstätte diente und bewundern das Taubental. Anschließend besuchen Sie das Freilichtmuseum von Göreme, von wo aus Sie ein spektakuläres Panorama genießen. 

     

  • Erkunden Sie diese, auf zwei Kontinenten erbaute, faszinierende Metropole am Bosporus. Die Geschichte dieser Stadt zwischen Ost und West blickt auf bewegte 3000 Jahre zurück. Zahlreiche, weltbekannte Gebäude zeugen von den verschiedenen Epochen. Sie besichtigen die Blaue Moschee, eines der schönsten Gebäude der Stadt, mit ihren 6 Minaretttürmen und unzähligen Kuppeln. Im Park des Hippodroms schauen Sie sich den „Deutschen Brunnen“ an, bevor Sie anschließend den Topkapi-Palast, den Wohn- und Regierungssitz der Sultane des osmanischen Reiches, besichtigen. Tauchen Sie außerdem in das unvergleichlich exotische Ambiente des Ägyptischen Basars ein – dieser zählt mit unzähligen Gewürzen und sonstigen Produkten zu den größten der Welt.

  • Dieser Ausflug führt Sie in die alte Stadt Demre, wo Sie an Bord eines Bootes gehen, das Sie nach Simena bringt. Die teilweise versunkene Stadt befindet sich auf der wunderschönen Insel Kekova. Bevor es weiter nach Demre geht, haben Sie die Möglichkeit dort zu baden. In Demre essen Sie zu Mittag und besichtigen die Kirche des Heiligen Nikolaus. Ein Besuch der antiken Stadt Lymra mit einer lykischen Nekropole, die in den Berghang gehauen wurde, ist die letzte Etappe dieses Ausflugs. 

  • An diesem außergewöhnlichen Ort werden Sie das Thermalbad von Hierapolis entdecken, das auf dem Gipfel des Pamukkale-Hügels errichtet wurde. Die Travertine, auf denen es steht, entstand über  400.000 Jahre hinweg durch das Sprudeln von Mineralquellen. Auf diesem Ausflug haben Sie die Gelegenheit, die Überreste dieses beeindruckenden griechisch-römischen Thermalbads zu besichtigen und die Ruinen des römischen Amphitheaters in der Nähe der Nekropole zu besichtigen.

  • Dieses Abenteuer wird aus allen Regionen und von allen LuxairTours-Hotels aus angeboten. Die Teilnehmer werden zum Treffpunkt im Herzen des Taurusgebirges gebracht und erhalten zunächst eine Einführung ins Rafting, bevor sie an Bord gehen und wirklich loslegen. Die Fahrt auf dem Köprülü ist eine adrenalinreiche und emotionale Erfahrung. Das Abenteuer ist auch für Anfänger geeignet. Badekleidung erforderlich! 

  • Dieser Ausflug bringt Sie zu zwei Orten im Westen Antalyas, die Sie unbedingt besuchen sollten. Zuerst geht es zum Manavgat Market, wo Sie eineinhalb Stunden Zeit haben, um durch die farbenfrohen Gänge der Markthalle zu schlendern und Gewürze, Obst, Gemüse und Kleidung zu kaufen. Anschließend besuchen Sie einen Schmuck- und Kleiderladen. Die darauffolgende Mittagspause machen Sie in einem Restaurant in der Nähe des Flusses Manavgat (Essen im Preis inbegriffen), bevor die Tour weiter zum Green Canyon führt. Hier können Sie sich auf dem berühmten smaragdgrünen, von üppigen Wäldern gesäumten See treiben lassen.

Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.


Wichtige Hinweis

 

- Ramadan: während dieser Periode kann es sein, dass verschiedene Restaurants außerhalb des Hotels geschlossen bleiblen und dass das Animationsprogramm eingeschränkt ist.
- In allen Hotels ist angemessene Kleidung zum Abendessen erforderlich (lange Hosen für Herren).


Kataloge und Angebote für Ihren Sommerurlaub 2023