+352 2456-1
Mo. bis So. von 09.00 - 19.00 Uhr

Call now!
warning

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Der von Ihnen verwendete Browser – Internet Explorer oder eine alte Version von Edge – wird von unserer Website nicht unterstützt. Um keine Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, eine neuere Version von Edge oder einen anderen modernen Browser zu verwenden, wie z.B. Chrome, Safari oder Firefox.

close
Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Urlaub in Dubrovnik

Croatie

 

Kunst, Kultur und atemberaubende Landschaften am tiefblauen Meer

 

Das an den Toren Europas gelegene Kroatien ist ein Land voller Kontraste mit beeindruckendem kulturellen Erbe. Die Bevölkerung im Norden steht in kultureller Hinsicht Mitteleuropa sehr nahe, während sie an den Küsten eher mediterran geprägt ist. Die atemberaubend schöne Küste Kroatiens mit insgesamt über 5.800 km Strand und mehr als 1000 in der tiefblauen Adria verteilten Inseln ist ein beliebtes Urlaubsziel für jene, die sich abwechslungsreiche Ferien wünschen. Entdecken Sie die abwechslungsreichen und geschichtsträchtigen Städte wie  Zagreb, die Hauptstadt und das kulturelle Zentrum des Landes, Dubrovnik, die Perle der Adria, oder Split, das Handels- und Kulturzentrum Mitteldalmatiens.

Croatie

 

Entdecken Sie die Kulturschätze der "Perle der Adria"

 

Dubrovnik, die "Perle der Adria" im Süden Kroatiens, entführt Sie in die Vergangenheit. Die engen, mittelalterlichen Gassen schlängeln sich entlang der Barockkirchen und Renaissance-Paläste und erinnern dabei ein wenig an das Dolce Vita Italiens. Neben den wunderschönen Badebuchten mit kristallklarem und azurblauem Wasser, die die Herzen der Badeurlauber höherschlagen lassen, laden das hügelige, grüne Hinterland und die zahlreichen faszinierenden dalmatinischen Inseln zu Erkundungen ein. 


Ferienorte

42.6506606, 18.0944238

Dubrovnik

Dubrovnik

Die Altstadt von Dubrovnik liegt ca. 22 km vom internationalen Flughafen Dubrovnik-Cilipi entfernt. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Altstadt wird zu Recht als „Perle der Adria“ bezeichnet. Die autofreie Altstadt ist ein wahres Freilichtmuseum, in dem sich Kirchen, Paläste, Galerien und Museen aneinanderreihen. Die Haupteinkaufsstraße „Stradun“ lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Zahlreiche Straßencafés, Restaurants und kleine Boutiquen säumen den Weg. Den besten Überblick erhalten Sie bei einem Rundgang über die alte Befestigungsmauer der Stadt. Entdecken Sie das Haupteingangstor der Stadt, das Pile-Tor, den Onofri-Brunnen, das Franziskanerkloster und viele weitere Baudenkmäler. Im August finden Sommerfestspiele in Dubrovnik statt. In dieser Zeit verwandelt sich die Stadt in eine große Bühne. Internationale Ensembles und Solisten verzaubern die Stadt in eine mystische Kulisse für griechische Dramen, Opern und Komödien. 

Cavtat/Slano

Slano

Die ca. 40 km nördlich von Dubrovnik entfernt und in einer traumhaften Bucht gelegene, kleine Ortschaft ist ideal für Strandbegeisterte und Erholungsuchende. Der von hügeligem Hinterland umgebene Ort bietet Ihnen lange, helle Kiesstrände und kristallklares Wasser. Die Strände eignen sich sehr gut für Familien mit Kindern. In Slano finden Sie außerdem einige Supermärkte, Restaurants und Cafés. Für Kulturinteressierten gibt es einige historische Denkmäler zu entdecken. Zwischen Slano und Dubrovnik verkehren zweimal täglich Linienbusse. Distanz zum Flughafen: 52 km.

 

Cavtat

Das schöne Fischerstädtchen liegt ca. 20 km von Dubrovniks Altstadt  entfernt, zu der es regelmäßige Bus- und Bootsverbindungen gibt. Der reizvolle Ort hat einen kleinen Hafen, eine palmengesäumte Uferpromenade, zahlreiche Straßencafés und Restaurants. Die Altstadt mit ihren kleinen, verwinkelten Gassen lädt zum Spazieren und Entdecken ein. Sonnenanbeter können sich auf Kiesstrände und verschiedene gemauerte Badeplateaus freuen. Distanz zum Flughafen: 6 km.

Mlini

Mlini/Srebreno

Der kleine Ort Mlini befindet sich in malerischer Lage zwischen Cavtat und Dubrovnik. Der bezaubernde kleine Fischerort beherbergt einige Restaurants und Cafés. Früher war er wegen seiner Wasserquellen sehr beliebt. Noch heute erinnern hier historische Kunstdenkmäler und herrliche Gärten von dieser Zeit. Von Mlini aus verkehren mehrmals täglich neben Linienbussen auch Taxiboote nach Dubrovnik (Entfernung: ca. 12 km, gegen Gebühr). Distanz zum Flughafen: 15 km. 

 

Korcula

Die Stadt Korcula, das historische Zentrum der gleichnamigen Insel, ist eine der am besten erhaltenen Städte des Mittelmeerraums. Diese Stadt ist der Geburtsort von Marco Polo und verfügt über ein reiches historisches, architektonisches und kulturelles Erbe. Der auf dem Festland gelegene Flughafen von Dubrovnik befindet sich ca. 140 km entfernt. Die Insel Korcula ist durch eine Fährverbindung mit dem Festland verbunden.


Must-do / Must-see - unsere Empfehlungen

To do

  • Machen Sie einen Spaziergang entlang der Stradun, der beliebtesten Flaniermeile der Stadt und bewundern Sie die schönsten und berühmtesten Denkmäler Dubrovniks. Die Fußgängerzone bietet eine Vielzahl von kleinen Geschäften und Restaurants, die zum Mittagessen oder Einkaufen einladen.
  • Eine Kajaktour auf dem Meer ist eine ganz besondere Art, die Perle der Adria zu erkunden. Abseits der Menschenmassen lässt sich die Stadt und ihre Geschichte einmal ganz anders entdecken.
  • Ein Besuch der Game of Thrones-Drehorte ist für jeden Fan der Serie ein Muss. Wegen ihrer mittelalterlichen Atmosphäre und ihrer besonderen Architektur wurden etwa fünfzehn Orte in Dubrovnik für die Dreharbeiten zu dieser Serie ausgewählt. 


To see

  • Die Altstadt von Dubrovnik ist voll von wunderschönen Denkmälern, Kirchen, Palästen und Brunnen im Gotik-, Renaissance- und Barockstil. Die Perle der Adria wird nicht umsonst so genannt – wegen ihrer historischen Schätze wurde Sie von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
  • Lokrum ist eine kleine, unbewohnte Insel nur 700 km vor der Küste von Dubrovnik gelegen, die viele Überraschungen bereit hält. Das Benediktinerkloster mit seinem botanischen Garten oder das königliche Fort werden Sie begeistern. Vielleicht begegnen Sie auch einem majestätischen Pfau, der zum Symbol dieses Edens geworden ist.
  • Korčula ist eine weitere kleine und charmante Insel, die man gesehen haben sollte. Hier erwartet Sie ein reiches historisches und kulturelles Erbe - das Zentrum, die Stadtmauern, hübsche kleine Plätze und viele andere Schätze werden Sie begeistern. Außerdem gibt es hier wunderschöne Naturflecken, wie Buchten und Höhlen.

Ausflüge

Unsere Ausflüge ermöglichen es Ihnen, Ihr Reiseziel mit all seinen Facetten kennenzulernen. Entdecken Sie sehenswerte Orte, paradiesische Strände und typische Gerichte aus der Region.

Für dieses Reiseziel werden folgende hochwertige Ausflüge von LuxairTours angeboten:

  • Erklimmen Sie die Festungen und Mauern, die von den Baratheons angegriffen wurden. Spazieren Sie am Ufer der Blackwater Bay entlang und entdecken Sie die Hauptstadt der Sieben Königreiche. Auf diesem Ausflug besuchen Sie die Festung Lovrijenac, die Stadtmauern von Dubrovnik und spazieren durch die Straßen und Parks dieser historischen Stadt, in der die Dreharbeiten für die berühmte HBO-Serie Game of Thrones stattfanden. Ein erfahrener Reiseleiter wird Sie auf eine Zeitreise in den "Krieg der fünf Könige" mitnehmen, bevor "Der Winter naht".

    ROUTE 
    10.15 Uhr: Treffpunkt auf dem Place du Pile.
    10.15-11.00 Uhr: Marsch zur Festung Lovrijenac mit anschließender Besichtigung.
    11.00-12.00 Uhr: Spaziergang durch die Straßen der Altstadt und Besuch der Drehorte.

    Inbegriffen: Reiseführer, Eintrittsgebühren für das Fort Lovrjenac.

    Es besteht die Möglichkeit, sich für einen längeren Besuch zu entscheiden (gegen Aufpreis, der zusätzlich den Eintritt für die Stadtmauer und die Gärten von Trsteno beinhaltet):
    14.00-14.20 Uhr: Fahrt zu den Gärten von Trsteno.
    14.20-15.45 Uhr: Besuch der Gärten von Trsteno und Zeit zur freien Verfügung.
    15.45-16.15 Uhr: Fahrt zurück in die Altstadt

  • Die Insel Korčula zählt zu den bedeutendsten Inseln Kroatiens. Hier gibt es mehr Legenden, Erzählungen und Denkmäler als irgendwo sonst. Die Einwohner von Korčula, berühmte Steinmetze, Schiffbauer und Seeleute, haben ihre Spuren in der ganzen Welt hinterlassen, doch ihre schönsten Werke können in ihrer Heimatstadt bewundert werden. Entdecken Sie auf diesem Ausflug die engen Gassen, schönen Kirchen und prächtigen Paläste einer der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte des Mittelmeerraums. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie die Kathedrale und den Bischofspalast. Nach der Besichtigung haben Sie Zeit, um zu Mittag zu essen oder sogar zu baden. Auf dem Rückweg halten Sie an einem renommierten Weingut auf der Halbinsel Pelješac an, um den hervorragenden lokalen Wein zu probieren.

    ROUTE
    Planmäßige Abfahrt vom Hotel.
    Fahrt entlang der Küste, kurze Pause in Ston. 
    11.15 Uhr: Ankunft in Orebić. 
    11.30 Uhr: Bootsfahrt in die Stadt Korčula. 
    11.50 Uhr: Besichtigung von Korčula (Museumsbesuche nicht inbegriffen) und Zeit zur freien Verfügung. 
    15.00 Uhr: Rückfahrt mit dem Boot nach Orebić. Auf der Rückfahrt nach Dubrovnik findet an einem Weingut auf der Halbinsel Pelješac abschließend eine Weinprobe statt.  

    Inklusive: Transfer, Reiseleitung und Weinprobe.

  • Golf von Kotor - Ruhige Strände, klares Wasser und spektakuläre Berge

    Ruhige Strände, klares Wasser und majestätische Berge prägen die Landschaft des Golfs von Kotor und werden Sie schon bei Ihrer Ankunft in Staunen versetzen. Risan und Kotor, die abgelegensten Buchten des Golfs, sind von Bergen umgeben und stellen die ältesten bewohnten Gebiete dar, in denen Spuren von Zivilisationen aus der illyrischen, römischen und frühchristlichen Zeit gefunden wurden. Auf Ihrer Suche nach Spuren und Hinweisen auf die Vergangenheit werden Sie die barocke Küstenstadt Perast besuchen. Eine kurze Bootsfahrt von der Stadt aus bringt Sie auf eine der beiden Inseln in der Bucht. Hier können Sie die Kirche "Unserer Lieben Frau vom Felsen" besichtigen, die neben ihrer tollen Lage eine der schönsten Sammlungen von Wandmalereien des Balkans beherbergt. In der UNESCO-Weltkulturerbestadt Kotor nehmen Sie an einer Führung durch eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Festungsstädte an der Adria teil. Abschließend bleibt Ihnen noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

    ROUTE
    Abfahrt vom Hotel nach Zeitplan.
    Fahrt durch das Konavle-Tal und um die Bucht von Kotor herum.
    10.30 Uhr: Ankunft in Perast und Bootsfahrt zur Insel Notre-Dame-du-Rocher, Besichtigung der Barockkirche aus dem 17. Jahrhundert.
    12.15/12.30 Uhr: Ankunft in Kotor, Stadtbesichtigung mit einem örtlichen Reiseführer und Zeit zur freien Verfügung.
    16.00 Uhr: Abfahrt von Kotor, kurze Fährfahrt über die Bucht von Kotor und Weiterfahrt nach Dubrovnik.
    18.30 Uhr: Rückkehr zu den Hotels.

    Inklusive: Transport, Bootsfahrt, Reiseführer, örtlicher Reiseführer in Kotor, Eintrittsgebühren für Notre-Dame-du-Rocher.

    REISEPASS ERFORDERLICH: FÜR EINIGE LÄNDER IST EIN VISUM ERFORDERLICH, BITTE ERKUNDIGEN SIE SICH BEI DER RESERVIERUNG. 

  • Es ist eine Stadt, in der der Reisende aus dem Norden die ersten Züge der mediterranen Luft spürt, die von den Düften der Zitrusfrüchte und des Meeres durchdrungen ist, und der Reisende aus dem Süden die Anfänge des fernen Kontinents erblickt. Die Stadt ist bekannt für ihre Wohnhäuser und Denkmäler, die die Jahrhunderte überdauert haben und dank der günstigen geografischen Bedingungen perfekt erhalten geblieben sind. Sie werden einzigartige Sehenswürdigkeiten wie den alten Basar, die Osmanischen Häuser und zahlreiche alte Moscheen entdecken. Nach der Stadtführung können Sie etwas Freizeit genießen, um durch die vielen Kunsthandwerksläden zu schlendern oder in einem der lokalen Restaurants zu Mittag zu essen. 

    ROUTE
    Abfahrt vom Hotel gemäß dem vorgesehenen Zeitplan.
    08.45 Uhr: Ankunft in Neum und kurze Pause.
    10.30 Uhr: Ankunft in Počitelj und kurze Pause.
    11.15 Uhr: Ankunft in Mostar, Stadtbesichtigung mit einem örtlichen Guide (ca. 1,5 Stunden) und Zeit zur freien Verfügung.
    15.00 Uhr: Abfahrt von Mostar und kurze Pause in Neum.
    18.30 Uhr: Rückkehr zu den Hotels.

    Inbegriffen: Transfers, Reiseleitung, Eintritt ins Türkische Haus.

    REISEPASS ERFORDERLICH: FÜR EINIGE LÄNDER IST EIN VISUM ERFORDERLICH, BITTE ERKUNDIGEN SIE SICH BEI DER BUCHUNGSSTELLE FÜR AUSFLÜGE.

  • Im charmanten Dorf Orašac erleben Sie, wie Olivenöl auf traditionelle Weise mit der Kraft eines Pferdes hergestellt wird. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, hausgemachten Käse, geräucherten Schinken und Wein in einem historischen Gebäude zu probieren, das seinen alten Charme bewahrt hat. Anschließend besuchen Sie die Stadt Ston, die durch das weiße Gold ihrer Meerwassersalinen reich wurde. Obwohl die Stadt für ihre spektakulären Stadtmauern bekannt ist, die als die zweitlängsten der Welt gelten, ist diese Region heute vor allem als die "Austernhauptstadt" Kroatiens bekannt. Probieren Sie die leckeren Spezialitäten und machen Sie anschließend einen Spaziergang am Meer in der Stadt Mali Ston mit einem herrlichen Blick auf die Austern- und Muschelparks.

    ROUTE
    Abfahrt vom Hotel gemäß den vorgesehenen Zeiten.
    12.30 Uhr: Ankunft im Dorf Orašac - Herstellung von Olivenöl nach alter Tradition und Verkostung von geräuchertem Schinken und Käse.
    14.00 Uhr: Halt in Ston - kurze Besichtigung und Zeit zur freien Verfügung.
    15.30 Uhr: Ankunft in Mali Ston und Verkostung von Meeresfrüchten.
    16.30 Uhr: Abfahrt nach Dubrovnik.
    18.00 Uhr: Ankunft in den Hotels.

    Inklusive: Transfer, Reiseleitung, Snacks, Wein, Besuch der Olivenölproduktion, Verkostung einer Meeresfrüchteplatte.

Die genannten Preise und Zeiten der Ausflüge sowie das Ausflugsangebot können je nach Lage der verschiedenen Hotels abweichen. Die Preise der Ausflüge sind Orientierungswerte und ohne Gewähr. Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.