+352 2456-1
Mo. bis So. von 09.00 - 19.00 Uhr

Call now!
warning

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Der von Ihnen verwendete Browser – Internet Explorer oder eine alte Version von Edge – wird von unserer Website nicht unterstützt. Um keine Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, eine neuere Version von Edge oder einen anderen modernen Browser zu verwenden, wie z.B. Chrome, Safari oder Firefox.

close
Cala Millor, Spanien

7 Nächte, 2 Erwachsene, Ohne Verpflegung

ab 361
Playa de Palma, Spanien

Insotel Cala Mandia Resort & Spa

7 Nächte, 2 Erwachsene, Übernachtung mit Frühstück
ab 372 pro Person
LUXiClub Beach Club Font de Sa Cala

7 Nächte, 2 Erwachsene, Halbpension +

ab 523
Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Unsere besten Angbote auf Mallorca! 


Majorque

 

Balearen

Sonne, Dolce Vita und Fiesta!

 

Seit Jahrzehnten gelten die Balearen aufgrund ihrer Nähe, ihrer herrlichen Strände und ihres sonnigen Klimas als bevorzugtes Ziel für Badeurlauber. Mit 2 Flug stunden nach Mallorca und ca. 2,5 Flugstunden nach Ibiza befinden sie sich praktisch vor unserer Haustüre. Ob Familien, die gesellige und erholsame Ferien verbringen möchten, passionierte Radfahrer, die den Charme des Hinterlandes erkunden möchten, Nachtschwärmer auf der Suche nach dem angesagtesten DJ, Naturliebhaber oder Wassersportfans – sie alle kommen hier auf ihre Kosten!

Majorque

 

Mallorca

 

Mallorca – Insel mit tausend Gesichtern, mit idyllischen Buchten, einer pulsierenden Großstadt und internationalem Flair. Die charmante Altstadt Palmas lädt zum Einkaufsbummel und zu vielseitigen kulturellen Besichtigungen ein. Die schönen Strände rund um die Insel sind der Garant für unvergessliche Ferien für die ganze Familie und laden zum Erholen ein. Die gepflegten Golfplätze der Umgebung lassen jedes Golferherz höherschlagen. Darüber hinaus gilt die beliebte Badeinsel auch als Radfahrerparadies.


To do

 

Mit dem Orangen-Express fahren. Die historische Schmalspurbahn, einst Transportmittel für Organgen und Mandeln, bummelt heute in gemütlichem Tempo von Palma in das malerische Gebirgsdorf Sóller und führt Sie dabei durch malerische Naturlandschaften.
Dem Ruf der Berge folgen: auch wenn es schwer fällt -  wer den Strand für einen Tag gegen das Tramuntana-Gebirge eintauscht, wird mit faszinierenden Landschaften belohnt, die von der UNESCO sogar zum Weltnaturerbe erklärt wurden. Top-Tipp: das lauschige Bergdorf Valldemossa.
Party machen: An der Playa de Palma finden Party People alles was ihr Herz begehrt. Megacoole, megaviele und ultimativ hippe Locations ermöglichen es, den ganzen Urlaub lang nichts anderes zu tun.

To see

 

Drachenhöhle: An der Ostküste Mallorcas befindet sich die größte Tropfsteinhöhle der Insel. In dieser märchenhafte Grotte befindet sich sogar ein unterirdischer See, auf dem Musiker Konzerte geben.
Palma de Mallorca: Die Inselhauptstadt mit ihrer weltbekannten Kathedrale La Seu lässt sich z. B. ganz bequem auch im Hop-on-/Hop-off-Doppeldeckerbus erkunden.
Cap de Formentor am nördlichsten Punkt Mallorcas: Der nicht enden wollende Ausblick vom Leuchtturm auf der Landspitze der Halbinsel Formentor ist einfach spektakulär. 


Ferienorte

39.6952629, 3.0175712

Alcúdia/Playa de Muro

Im Nordosten der Insel, ca. 67 km vom Flughafen entfernt. Eine schöne Bucht mit 14 km langem Sandstrand. Die sehenswerte Stadt Alcúdia und Puerto de Alcúdia, das in römischer Zeit Hauptstadt der Insel war und Pollentia hieß, warten noch mit einigen Überresten aus der jahrhundertealten Vergangenheit auf. Besonders interessant ist eine Besichtigung des Naturparks Albufera, in dem unzählige seltene Vogelarten leben.

Cala Millor

Ca. 70 km vom Flughafen entfernt. Ein modernes touristisches Zentrum mit einem flach abfallenden, feinsandigen Strand, der auch Kindern ein gefahrloses Baden ermöglicht, und einer hübsch angelegten Strandpromenade. Sportliche Urlauber kommen ebenfalls auf ihre Kosten, und am Abend hat man die Qual der Wahl zwischen hübschen Cafés an der Strandpromenade, gemütlichen Restaurants, kleinen Bodegas, Bars und Diskotheken. Die Unterhaltungs- und Animationsprogramme sind speziell auf die deutschsprachige Kundschaft ausgerichtet.

 

Cala Mayor

Ca. 20 km vom Flughafen entfernt. Die kleine, schöne Bucht befindet sich im Südwesten Mallorcas und ist vom Flughafen und Palma-Stadt aus sehr bequem zu erreichen. Der flach ins Meer abfallende Sandstrand ist ca. 200 m lang und bis zu 80 m breit. Keine LuxairTours-Reiseleitung im Hotel in diesem Ferienort.

 

Playa de Palma

Ca. 5 km vom Flughafen entfernt. Die Ferienhochburg Mallorcas schlechthin, an einem langen Sandstrand mit Palmenpromenade, östlich von Palma, gelegen. An Unterhaltungsmöglichkeiten finden Sie von der flotten Disco bis zur urgemütlichen Bodega alles, was Ihr Herz begehrt.

 

Paguera

Ca. 30 km vom Flughafen entfernt. Paguera liegt im Südwesten Mallorcas in der Gemeinde Calvià und verfügt mit der Platja Palmira, Platja de Tora und der Platja de la Romana über insgesamt drei Badestrände, die durch eine Uferpromenade verbunden sind und flach ins Wasser abfallen. Keine LuxairTours-Reiseleitung im Hotel in diesem Ferienort.

 

 

 

 

Lluchmayor

Die viertgrößte Stadt Mallorcas liegt ca. 27 km vom Flughafen entfernt. Der ca. 4 km entfernte schöne 18-Loch-Golfplatz Son Antem mit natürlichem Baumbestand verfügt über die größte Driving Range Mallorcas. Die nächstgelegenen Strände an der Südküste sind ca. 20 km entfernt.

Ausflüge

  • Von Palma aus durchqueren Sie Mallorca, fahren durch die Berge, an Pinienwäldern vorbei bis zum Cap de Formentor, das eines der schönsten Flecken der Insel ist. Tagesfahrt.

  • Sie durchqueren die mallorquinische Ebene bis Cuevas del Drach, wo die Besichtigung der berühmten Tropfsteinhöhlen und des unterirdischen Sees auf dem Programm stehen. Tagesfahrt.

  • Dieser Ausflug führt Sie mit dem Zug nach Soller. Von dort aus werden Sie mit einem Schiff an der Felsenküste entlang bis zur Bucht von La Calobra gebracht. Rückfahrt über Serpentinenstraßen durch das Gebirge, via das Dorf Inca. Tagesfahrt.

  • Bei diesem Ausflug haben Sie die einmalige Gelegenheit, die Stadt Palma de Mallorca und anschließend  das Bergdorf Valldemossa zu erkunden. In beiden Orten steht Ihnen die Aufenthaltszeit zur freien Verfügung.
    Erkunden Sie die Hauptstadt der Balearen mit ihren kleinen Gassen und den typischen Geschäften, den Stadtmauern, der Kathedrale und den Museen! Spazieren Sie entlang des endlosen Yachthafens und erleben Sie den Charme dieser Perle am Mittelmeer.
    Der Weg nach Valldemossa führt Sie vorbei an eindrucksvollen Landschaften mit Blick aufs Tal, das Tramuntana-Gebirge und das Dorf Valldemossa. Auf dem Weg nach Valldemossa informiert Sie unsere Reiseleitung über das Dorf und dessen Geschichte. Valldemossa ist ein kleines, malerisches Bergdorf auf 420 m Höhe (das höchst gelegene Dorf Mallorcas). George Sand und Frédéric Chopin lebten dort einen Winter lang (1838-1839). 
    Optional können Sie das Karthäuserkloster mit seiner alten Apotheke, den verschiedenen Zellen, in denen die Mönche lebten, und der dazugehörigen Kirche sowie den Palast des Königs Sancho, in dem mallorquinische Volkstänze bzw. ein kleines Klavierkonzert aufgeführt werden, besichtigen. Abseits des Klosters und der Touristenattraktionen ist Valldemossa noch immer ein sehr ursprünglicher, malerischer Ort. Planen Sie auf jeden Fall einen ausgiebigen Rundgang durch das Bergdorf ein. 

  • Beliebter Abendausflug zu einer "Hacienda". Es gibt Fleisch und Eis nach Belieben – und natürlich lokalen Wein und Sekt. Anschließend rundet eine abwechslungsreiche spanische und internationale Variété-Show den Abend ab.

  • Besuch des für seine Keramik bekannten Marktes von Felanitx.
    Weiter geht die Fahrt, um nur einige Kilometer entfernt auf den Gipfel eines Berges (509 m) zu gelangen, der vom Kloster von San Salvador aus dem Jahre 1348 gekrönt wird. Besuch des Klosters und wunderbare Aussichtspunkte.

  • Nach dem Frühstück fahren wir in das kleine Dorf Sineu im Herzen des mallorquinischen Flachlandes. Dort werden wir einen der bekanntesten traditionellen Märkte Mallorcas besichtigen. Es handelt sich um den größten und ältesten Bauernmarkt der Insel. 
    Anschließend fahren wir über Manacor nah am Fischerhafen von Porto Cristo vorbei und dann zu den weltberühmten Kalksteinformationen in den Drachenhöhlen. Diese Tropfsteinhöhlen beherbergen Europas größten unterirdischen See.
    Aus Stalaktiten und Stalagmiten sind im Laufe von Jahrtausenden kuriose Gestalten entstanden, die man so schnell nicht vergessen wird.
    Den Abschluss dieses etwa zwanzigminütigen Rundgangs bilden liebevoll zu Ohren gebrachte klassische Melodien, verschönert durch ein Lichterspiel, das dem Lago Martel genannten See eine einmalige Pracht verleiht.
    Hinweis: Bitte in den Cuevas del Drach (Drachenhöhlen) weder filmen noch fotografieren, da es von der Höhlenverwaltung verboten wurde. Danke für Ihr Verständnis und viel Spaß beim Staunen.
    Rückfahrt zu den verschiedenen Hotels am späten Nachmittag.
     

  • Nach dem Frühstück fahren wir nach Sineu, ein kleines Dorf im Herzen des mallorquinischen Flachlandes. Dort werden wir einen der bekanntesten traditionellen Märkte Mallorcas besichtigen. Es handelt sich um den größten Bauernmarkt der Insel. Die verschiedenen Waren geben Ihnen einen Überblick über Traditionen und Kulturen Mallorcas.
    Nach dieser Besichtigung fahren wir nach Puerto Pollensa, von wo aus wir, nach einer kleinen Verschnaufpause, mit einem Küstenschiff bis Formentor weiterfahren.
    Die Rückfahrt mit dem Bus geht über Puerto de Alcúdia und Manacor, wo wir einen Keramikladen besichtigen und die Möglichkeit haben, landestypische Liköre zu verkosten.
    Rückfahrt zu den verschiedenen Hotels am späten Nachmittag.

  • Ein spektakulärer Meerwasserpark, für den Habitat und Ökosystem der Meere und Ozeane naturgetreu nachempfunden wurden.
    Palma Aquarium lädt Sie auf eine Entdeckungsreise durch die Jahrhunderte ein. 55 Aquarien bergen eine unvergleichbare Auswahl an Fauna und Flora aus dem Mittelmeer, dem Indischen Ozean, dem Atlantik und Pazifik.
    8000 Exemplare 700 verschiedener Arten leben in fünf Millionen Litern Meerwasser.

  • Für die ganze Familie und besonders für Delfinliebhaber zu empfehlen. In diesem Delfinarium, wo übrigens auch gefundene, verletzte und kranke Tiere gehegt und gepflegt werden, um sie später wieder in Freiheit setzen zu können, sehen Sie sich eine fantastische Delfinshow an. 
    Sensationell sind aber auch die Papageienshow, die kleinen Haifische, die Tropenfische, Robben, Pinguine usw.
    Es gibt eine Spielzone für die ganz Kleinen, eine Bar und den Strand von Punta Portals. Viel Spaß!

  • Dieser Ganztagsausflug ist mehr als eine Alternative zu den klassischen Bootsausflügen. Per Küstenkutter oder, nach Wahl, per Segelkatamaran werden Sie die Schönheiten der Bucht von Pollensa kennenlernen. Die Aussicht auf die Berge, die Unterwasserwelt (Schnorchelausrüstung wird zur Verfügung gestellt), kleine fantastische Buchten, die zum Schwimmen einladen, und eine super Stimmung werden Sie begeistern. Das Mittagessen ist im Preis inklusive. Kopfbedeckung und Sonnencreme nicht vergessen.

  • Von Palma aus fahren Sie durch das Dorf S’Esgleyeta und anschließend über eine kurvenreiche Strecke bis Valldemosa. Besichtigung des alten Klosters, in dem George Sand und Frédéric Chopin im Jahre 1838 den Winter verbrachten. 

    Eingeschränktes Programm im Winter (Näheres erfahren Sie vor Ort bei Ihrem Reiseleiter). Ausflüge werden generell erst ab März angeboten.

Die genannten Preise und Zeiten der Ausflüge sowie das Ausflugsangebot können je nach Lage der verschiedenen Hotels abweichen. Die Preise der Ausflüge sind Orientierungswerte und ohne Gewähr. Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.

Wichtiger Hinweis

Ökosteuer auf den Balearen

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Regierung der Balearen Ihre Ökosteuer für alle Aufenthalte erhöht hat. Diese wird direkt in den Hotels in Rechnung gestellt, folgende Konditionen finden Anwendung:

Beträge:
- 2 € pro Person/Tag (+ 10% MwSt.) für Hotels mit 1, 2 und 3 Sternen
- 3 € pro Person/Tag (+ 10% MwSt.) für Hotels der Kategorie 3 Sterne Superior und 4 Sterne
- 4 € pro Person/Tag (+ 10% MwSt.) für Hotels der Kategorie 4 Sterne Superior und 5 Sterne
- zwischen 1 und 4 € pro Person/Tag (+ 10% MwSt.) für Ferienhäuser und -wohnungen, Campingplätze, Kreuzfahrten, Herbergen (je nach Kategorie)

Ausnahmen:
- in der Nebensaison (01.11 - 30.04): 75% Ermäßigung auf oben genannte Beträge
- ab dem 9. Aufenthaltstag: 50% Ermäßigung auf oben genannte Beträge
- für Kinder unter 16 Jahren wird diese Ökosteuer nicht in Rechnung gestellt

 

Die genannten Preise und Zeiten der Ausflüge sowie das Ausflugsangebot können je nach Lage der verschiedenen Hotels abweichen. Die Preise der Ausflüge sind Orientierungswerte und ohne Gewähr. Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.