Nach oben

+352 2456-1
Mo. bis So. von 9.00 - 19.00 Uhr

Call now!
Luxair verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Luxair-Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung automatisch zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
Punta Prima, Spanien

Occidental Menorca

7 Nächte, 2 Erwachsene, Halbpension
ab 659

Wir bieten Flüge/Pauschalreisen (Flug + Hotel) nach Menorca vom 18. Mai 2019 bis zum 5. Oktober 2019 an. Ab sofort buchbar!

 

FLUG + HOTEL

Spanien - Balearen

Sonne, Dolce Vita und Fiesta!

Seit Jahrzehnten gelten die Balearen aufgrund ihrer Nähe, ihrer herrlichen Strände und ihres sonnigen Klimas als bevorzugtes Ziel für Badeurlauber. Mit 2 Flug stunden nach Mallorca und ca. 2,5 Flugstunden nach Ibiza befinden sie sich praktisch vor unserer Haustüre. Ob Familien, die gesellige und erholsame Ferien verbringen möchten, passionierte Radfahrer, die den Charme des Hinterlandes erkunden möchten, Nachtschwärmer auf der Suche nach dem angesagtesten DJ, Naturliebhaber oder Wassersportfans – sie alle kommen hier auf ihre Kosten!

 

Menorca

Willkommen auf der Insel der Götter und Fabelwesen! Menorcas Norden, „La Tramuntana“, bietet den Schauplatz für mannigfaltige Inselsagen, und man erkennt sehr schnell, wieso dies der Fall ist. Wind und Meer haben das dunkle Gestein zu erstaunlichen Gestalten geformt, die der Küste einen faszinierenden Charakter verleihen. 


Doch was wäre eine Baleareninsel ohne Strände? Auf Menorca finden Sie wunderschöne weiße Sandstrände, und das kristallklare Wasser lädt zum ausgiebigen Baden ein. Im Süden sind die sogenannten „Migjorn“ meist von entzückenden Pinienwäldern umrahmt und formen eine abwechslungsreiche und einzigartige Landschaft.

 

Must do

Das bekannteste Inselgericht genießen: einen Langusteneintopf „caldereta de langosta“. Diese Delikatesse gönnt man sich am besten stilecht auf einer Terrasse mit Blick auf den Sonnenuntergang und dazu ein kühles Glas Weißwein oder Sekt – bon profit!


Den schönsten Küstenwanderweg der Insel beschreiten: den Camí de Cavalls. Grandiose Aussichten auf türkisfarbene Buchten und malerische Fleckchen eingerahmt von duftenden Pinien werden Sie dafür entlohnen. Auf diesem ehemaligen Pferdeweg ritten einst der Adel und Großgrundbesitzer Patrouille, um Ausschau nach Piraten und Angreifern zu halten.  


Den Lieblingscocktail der Menorquiner kosten: die „Pomada“ – menorquinischer Gin mit frisch gepresstem Zitronensaft. Dass auf der Insel Gin gebrannt wird, ist ein Vermächtnis der britischen Besatzungszeit. Lohnenswert ist ebenfalls die Besichtigung der bekannten Ginbrennerei Xoriguer im Hafen von Mahón. 

 

Must see

Die ehemalige Inselhauptstadt: Ciudadela (menorquinisch: Ciutadella) gilt als eine der schönsten Städte Spaniens. Die geheimnisvollen, engen Gassen der hervorragend erhaltenen Altstadt laden mit ihren zahlreichen Tapasbars zu ausgiebigem Schlendern und Genießen ein.


Lloc de Minorca: so heißt der beliebte, kleine Inselzoo in der Nähe von Mahón, in dem man nicht nur heimische, sondern auch Tiere aus aller Welt hautnah erleben kann. Ein abwechslungsreiches Ausflugsziel für Groß und Klein!


Calas: Menorca steht für Traumbuchten – tauchen Sie ein in das glasklare, türkisfarbene Meerwasser vor Bilderbuch-Sandstränden, eingerahmt von piniengesäumten Klippen. Solch paradiesische Calas findet man auf der zum Biosphärenreservat erklärten Insel hinter nahezu jeder Kurve - zu den schönsten zählen die Cala Macarella und Cala en Turqueta im Süden der Insel.
 

Ferienorte

39.9496287, 4.1104448999999

Menorca

Punta Prima

Dank des breiten, weißen und flach abfallenden Sandstrandes mit Blick auf die vorgelagerte Leuchtturminsel Isla del Aire ist dieser Badeort an der Südküste bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen beliebt.

 

Santo Tomas

Dieser kleine ruhige Ferienart, etwa 30km vom Flughafen entfernt, ist durch eine einzige Zufahrtsstraße zu erreichen und besteht aus nur einigen Hotels, Apartmentanlagen, mehreren Einkaufszentren und einigen Bars. Der kilometerlange Sandstrand ist teilweise mit Felsen durchsetzt und wird von einem pinienbewachsenen Hinterland mit Villen gesäumt.

Menorca

Cala Galdana

Diese wunderschöne Bucht, eine der faszinierendsten der Insel, liegt zwischen Ferreries und Ciudadela. Sie hat die Form eines Halbmondes und besitzt anziehende, feine weiße Sandstrände.

 

Calan Bosch

Der Ferienort mit einem kleinen Yachthafen an der Südküste der Insel (auch Cala’n Bosch, Cala en Bosc, Cala’n Bosc) gehört zur Gemeinde Ciudadela und bietet nicht nur Badegästen sondern auch Seglern, Surfern und Tauchern eine gute Infrastruktur. Wanderwege entlang der Küste laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Menorca

Son Xoriguer

Etwa 8 km von Ciudadela entfernt liegt der an-sprechende Touristenort Son Xoriguer. Der feine Sandstrand wird durch kleine Felsvorsprünge abgetrennt. Dieser Ort ist ideal für einen Familienurlaub.

 

Cala Santandria

Nur 4 km südlich von Ciudela liegt diese ruhige Bucht, deren Eingang von einem Wehrturm aus dem 18. Jh. bewacht wird. Weitere Besonderheit in dieser Bucht ist eine Höhle, die einem Künstler der Insel einst als Wohnung und Werkstatt diente und noch heute besichtigt werden kann.

Menorca

 

Calan Forcat

3 km von Ciudadela entfernt und im Süden der•Insel liegt diese anziehende Bucht. Sie zeichnet sich durch ihre Zusammensetzung von kleinen, feinen Sandbuchten aus, die von Felsen umgeben sind. Zusätzlich sieht man in dieser Gegend reizvolle Chalets.

Ausflüge

Die genannten Preise und Zeiten der Ausflüge sowie das Ausflugsangebot können je nach Lage der verschiedenen Hotels abweichen. Die Preise der Ausflügen sind Orientierungswerte und ohne Gewähr. Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.

  • Coastal Delights (ca. 58,- pro Person, Mahlzeit nicht inklusive) (ca. 29,- pro Kind)

    Tagesausflug. Transfer zum Hafen von Ciudadela, von wo aus Ihr Schiffsausflug entlang der Südküste startet. Badestopps an folgenden Stränden (je nach Wind und Wellengang): Son Saura, Cala Turqueta und Cala Macarella-Macarelleta. Mittagessen an Bord: gemischte Paella, Sangria und Softdrinks (weitere Getränke können Sie an Bord erwerben). Dieser Ausflug ist für Gäste mit Gehbehinderungen nicht geeignet.

  • Menorca entdecken (ab Calan Bosch und Calan Forcat, ca. 49,- pro Person, Mahlzeit nicht inklusive) (ca. 25,- pro Kind)

    Tagesausflug. Sie besuchen das Dorf Es Grau mit seinem Strand und dem Naturpark. Danach Besuch der Käserei Subaida mit Verkostung typisch lokaler Produkte. Weiter geht es zum Fischereihafen von Fornells, Zeit zur freien Verfügung, in der Sie zum Mittagessen den frischen Fang kosten können. Im Anschluss genießen Sie den spektakulären 360-Grad-Panoramablick vom Monte Toro auf die Insel. Letzter Stopp des Tages: in Son Bou, am längsten Strand der Insel (1,5 km).

  • Jeep Safari (ca. 65,- pro Person, Mahlzeit nicht inklusive) (ca. 45,- pro Kind)

    Bei diesem Tagesausflug erkunden Sie das authentische Menorca mit dem Geländewagen. Auf spektakulären Wegen, Landstraßen und Schotterpisten fahren Sie zu wilden Buchten und durch charmante Dörfer. Am Nordkap Cavalleria mit seinem Leuchtturm genießen Sie die schöne Aussicht und haben die Möglichkeit, im Meer zu baden sowie die schöne Naturlandschaft dieses Ortes zu erkunden (Zeit zur freien Verfügung). Mittagsessen auf einem typisch menorquinischen Landgut (lokale Produkte zum Preis von 13,/7,). Fahrer/Reiseleitung der Firma Jeep Tour. (Kinderpreis: 6 bis 12 Jahre).

  • Mahon und der Süden (ab Calan Bosch und Calan Forcat, ca. 49,- pro Person, Mahlzeit nicht inklusive) (ca. 25,- pro Kind)

    Tagesausflug. Einstündige Bootsfahrt rund um den Hafen von Mahon, dem zweitgrößten Naturhafen der Welt. Danach Besuch der Destillerie Gin Xoriguer mit Verkostung von Likören und lokalem Gin. Besuch des historischen Stadtkerns von Mahon mit Zeit zur freien Verfügung, die Sie zum Shoppen und für das Mittagessen nutzen können. Anschließend Besuch des Fischerdorfes Binibeca sowie der archäologischen Ausgrabungsstätte Torralba d'en Salord.

  • Insel-Highlights (ab Punta Prima, ca. 52,- pro Person, Mahlzeit nicht inklusive) (ca. 26,- pro Kind)

    Tagesausflug. Einstündige Bootsfahrt rund um den Hafen von Mahon, dem zweitgrößten Naturhafen der Welt. Danach Besuch der Destillerie Gin Xoriguer mit Verkostung von Likören und lokalem Gin. Anschließend besuchen Sie das Dorf Es Grau mit seinem Strand und dem Naturpark. Weiter geht es zum Fischereihafen von Fornells, Zeit zur freien Verfügung, in der Sie zum Mittagessen den frischen Fang kosten können. Zum Abschluss Besuch der spektakulären Naturgrotte Cova d'en Xoroi, die Ihnen einen atemberaubenden Blick auf das Meer bietet (Eintritt und Getränke inklusive).

  • Menorcas Traditionen (ca. 52,- pro Person, Mahlzeit nicht inklusive) (ca. 26,- pro Kind)

    Tagesausflug. Sie besuchen zunächst das Fischerdorf Binibeca, anschließend Käserei Subaida mit Verkostung typisch lokaler Produkte (Käse mit geschützter Ursprungsbezeichnung „AOC“). Danach Besichtigung der bekannten traditionellen Schuhmanufaktur Avarcas de Menorca, die in mehr als 23 Länder exportiert. Weiter geht es in die Altstadt von Ciudadela mit ihren historischen Palästen. (Zeit zur freien Verfügung, die Sie zum Shoppen und für das Mittagessen nutzen können). Anschließend lernen Sie im naturkundlichen Museum Binissuès die Geschichte und Traditionen des ländlichen Lebens auf Menorca kennen. Zum Anschluss genießen Sie den spektakulären 360-Grad-Panoramablick vom Monte Toro auf die Insel.

Informationen zur Ökosteuer auf den Balearen

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Regierung der Balearen, die im April 2016 verabschiedete Ökosteuer für alle Aufenthalte ab dem 01.01.2018 erhöht hat. Diese wird direkt in den Hotels in Rechnung gestellt, folgende Konditionen finden Anwendung:

 

Beträge:
- 2 Euro pro Person/Tag (+ 10% MwSt.) für Hotels mit 1, 2 und 3 Sternen
- 3 Euro pro Person/Tag (+ 10% MwSt.) für Hotels der Kategorie 3 Sterne Superior und 4 Sterne
- 4 Euro pro Person/Tag (+ 10% MwSt.) für Hotels der Kategorie 4 Sterne Superior und 5 Sterne
- zwischen 1 und 4 Euro pro Person/Tag (+ 10% MwSt.) für Ferienhäuser und -wohnungen, Campingplätze, Kreuzfahrten, Herbergen (je nach Kategorie)

 

Ausnahmen:
- in der Nebensaison (01.11 - 30.04): 75% Ermäßigung auf oben genannte Beträge
- ab dem 9. Aufenthaltstag: 50% Ermäßigung auf oben genannte Beträge
- für Kinder unter 16 Jahren wird diese Ökosteuer nicht in Rechnung gestellt

Kataloge & Produkte