+352 2456-1 [Starke Belastung 09.00-11.00]
Mo. bis Sa. von 09.00 - 19.00 Uhr / So. von 09.00 - 17.00

Call now!
Luxair verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf der Luxair-Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung automatisch zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Rovaniemi, Finnland

3 Nächte, 2 Erwachsene, Übernachtung mit Frühstück

ab 1112
Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

RVN Two column text/image

 

 

Finnland - Lappland

Das auch Land der 1.000 Seen genannte Finnland, in dem es tatsächlich sogar 188.000 gibt, ist eines der am dünnsten besiedelten Länder Europas. 70 % der Gesamtfläche sind mit Wald bedeckt. Neben faszinierenden Naturlandschaften zeichnen einzigartige Naturschauspiele, wie die berühmte Mitternachtssonne im Sommer das Land aus. Doch das absolute Highlight bietet die Natur im Winter, wenn Finnland von einer gleißend weißen Schneeschicht bedeckt wird und das Polarlicht- die Aurora Borealis am besten zu beobachten ist. Dann ist auch die beste Zeit für für die typisch finnische Saunatradition. Diese Gründe haben sicherlich auch dazu geführt, dass der Weihnachtsmann Finnland offiziell zu seiner Wahlheimat erklärt hat und nun auf dem Berg Korvatunturi zu Hause ist…

Rovaniemi

Rovaniemi

Rovaniemi, die Hauptstadt des finnischen Teil Lapplands, liegt nur 10 km südlich des Polarkreises. Da der Polarkreis auf der Höhe des Flughafens verläuft, können Sie ihn gleich bei Ihrer Ankunft überqueren. Die von Bergen und zwei großen Flüssen eingerahmte Stadt Rovaniemi bietet einen faszinierenden Kontrast zwischen modernem, städtischen Flair und der unmittelbar angrenzenden, intakten Natur Lapplands, in der noch immer jahrhundertealte Traditionen gepflegt werden. Während Ihres Aufenthaltes haben Sie viele Gelegenheiten, diese Traditionen näher kennen zu lernen, ob z. B. auf einer Husky-Farm, einer Rentier-Farm oder beim Eisfischen. In Rovaniemi befindet sich auch der offizielle Wohnsitz des Weihnachtsmanns. Im Postamt seines Dorfes treffen jedes Jahr Tausende von Briefen ein, die Kinder aus der ganzen Welt an ihn schicken. Des Weiteren ist die Stadt auch für ihr „Arktikum“-Museum bekannt und für einige Gebäude, die vom berühmten finnischen Architekten Alvar Aalto gebaut wurden. Doch in erster Linie fasziniert die Besucher hier die unberührte Natur mit ihren schneebedeckten Wäldern, gefrorenen Seen und den Polarlichtern, die in bis zu 200 Nächten pro Jahr zu sehen sind – ein einzigartiges Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten!


66.5039478, 25.7293905

Reiseverlauf

 

Erleben Sie die unberührte Natur Lapplands, lassen Sie sich von der Stille verwöhnen und genießen Sie die Arktis!

Unser exklusives Sonderprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, den hohen Norden Finnlands, die dort lebenden Lappen und deren beliebteste Traditionen näher kennenzulernen.
Lappland und seine Bewohner freuen sich, Sie willkommen zu heißen, damit Sie ein einzigartiges Erlebnis an einem nicht alltäglichen Reiseziel hinter sich lassen. Entfliehen Sie der Stadt mit dem Schneemobil, speisen Sie um ein Lagerfeuer, lassen Sie sich auf einem eisigen See treiben, machen Sie eine Test-Rallye auf dem Eis und rasen Sie zusammen mit den Huskys! All das erwartet Sie, also machen Sie sich bereit, sich von Lappland verzaubern zu lassen. Im Reisepreis ist bereits ein Basisprogramm inbegriffen, fakultativ können verschiedene Ausflüge und Abendessen an ausgefallenen Orten hinzugebucht werden. Der genaue Ablauf wird vor Ort bekannt gegeben.

 

 

 

 

RVN

 

1. Tag: Anreise

Sobald Sie am Abend mit Ihrem Luxair Sonderflug am Polarkreis gelandet sind, heißt Sie der Reiseleiter herzlich willkommen und Sie werden mit einem Transferbus zu Ihrer gebuchten Unterkunft gebracht.

Husky ride  iStock-157194483 jours 2-4 et 5

2. Tag: Besuch einer Husky- und Rentierfarm inklusive Mittagessen (in der Basispauschale inbegriffen)

Vor Beginn des insgesamt ca. 4-stündigen Programms, werden Sie mit Thermokleidung (Größen XXXS-XXXL) ausgestattet, die Ihnen während des gesamten Aufenthalts zur Verfügung gestellt wird. Diese wird zum Kälteschutz über der eigenen Kleidung getragen (nähere Informationen erhalten Sie vor Ort von der Reiseleitung).
Das Programm startet mit dem Besuch der Rentierfarm Raitola und einer kurzen Rentierschlittenfahrt über ca. 500 m, bei der Sie im Schlitten sitzend von einem Rentier gezogen werden. Danach folgt der Besuch einer Husky-Farm und einer 3 km langen Husky-Fahrt. Hier fahren Sie und 1 Passagier das Hundegespann selbst.
Zum Abschluss erwartet Sie zum Mittagessen ein 2-Gänge Menu, bestehend aus traditionellem Rentierfleischeintopf mit Kartoffelpüree und Preiselbeeren, Blaubeerkuchen, Tee, Kaffee, Wasser, Brot und Butter.

Husky ride

Optional buchbare Aktivitäten  an den Tagen 2-4 und 5 (nicht in der Basispauschale inbegriffen)
Nutzen Sie die Gelegenheit und versäumen Sie nicht, Ihren Aufenthalt mit so vielen arktischen Highlights wie möglich auszuschmücken. Sausen Sie mit dem Schneemobil bei einer 3-stündigen Abenteuerfahrt durch die Natur (Buchungscode: RVNSMSEXC) oder genießen Sie die Geschwindigkeit bei einer 10 km langen Husky-Safari; hierbei werden Sie von Huskys auf einem Schlitten gezogen (Buchungscode: RVNHUSEXC). Lassen Sie sich im Artic Snow Hotel von Skulpturen und ganzen Bauwerken, die nur aus Eis und Schnee erstellt wurden, verzaubern und probieren Sie sich selbst in der Kunst des Schneeschnitzens oder in der des Eisfischens. (Buchungscode: RVNICEEXC). Bei einem Ausflug zum Ranua Wildlife Parc machen Sie nicht nur Bekanntschaft mit Eisbär und Polarfuchs; hier ist die ganze Vielfalt der arktischen Tierwelt versammelt (Buchungscode: RVNRANEXC). Aus organisatorischen Gründen können die beiden ½-tägigen Ausflüge Besuch des Arctic Snow Hotels und Besuch des Ranua-Zoo-Park nicht kombiniert werden.

Husky

Optional buchbare Aktivitäten  an den Tagen 2-4 und 5 (nicht in der Basispauschale inbegriffen)

Wer gerne einmal die arktische Landschaft als Naturspielplatz erleben möchte, der hat nun Gelegenheit. Ob beim Schweben im Eiswasser eines Sees, beim Waldski-Fahren oder etwas ruhiger bei einer Schneeschuh-Wanderung, ob beim Luftgewehrschießen, beim arktischen Überlebenstraining oder beim lappländischen Tipi-Bau; bei diesem vielfältigen Programm sollte für Jeden etwas aufregend Neues dabei sein.
Für die Abende haben wir ebenfalls etwas Besonderes für Sie vorbereitet. Sichern Sie sich vorab Ihre Reservierung für ein 3-Gänge-Menu aus lokalen Köstlichkeiten im Restaurant Nabo (Buchungscode: RVNNABEXC) und einen Platz für einen traditionellen Abend am Lagerfeuer mit Spezialitäten vom Grill, begleitet von eimem folkloristischen Yoik-Sänger. (Buchungscode: RVNAUREXC). Wir empfehlen Ihnen die Basispauschale dann nur mit Übernachtung und Frühstück zu buchen.

RVN

Letzter Tag: Rückreise

Gäste, die am Abreisetag nicht an einem Ausflug teilnehmen, werden am frühen Nachmittag im Hotel abgeholt. Check out im Hotel bis spätestens 12 Uhr. Das Gepäck kann solange im Gepäckraum des Hotels verwahrt werden. Am frühen Nachmittag startet der Rücktransfer zum Flughafen mit einem Abstecher zum Santa Claus Village, dem Dorf des Weihnachtsmanns. Hier herrscht das ganze Jahr über weihnachtliche Stimmung. 
Die Zeit ist zur freien Verfügung und bietet Ihnen die Gelegenheit, das ganze Dorf kennenzulernen, indem Sie das Hauptpostamt des Weihnachtsmanns besichtigen, Souvenirs einkaufen und natürlich den Weihnachtsmann persönlich kennenlernen können. Zum Abschluss haben Sie noch einmal die Möglichkeit den Polarkreis zu überqueren oder eines der Restaurants aufzusuchen, bevor Sie der Transferbus, nach Rückgabe der Thermokleidung zum Flughafen bringt, um den Heimflug anzutreten.


Optionale Aktivitäten

  • Safari en motoneige

    Per Schneemobil, dem beliebtesten Fortbewegungsmittel der Lappen, erkunden Sie die unberührte lappländische Natur im Norden Finnlands. 
    Nach einer Einführung in den Umgang mit dem Motorschlitten, den Sie zu zweit teilen, fahren Sie ca. 2,5 Stunden durch die atemberaubenden Naturlandschaften – über gefrorene Flüsse, verschneite Wege und Felder. Unterwegs werden während eines kurzen Stopps warme Getränke serviert.
    Dauer insgesamt: 3 Stunden. Tag und Abholzeiten werden vor Ort bekannt gegeben. 
    Um ein Schneemobil zu fahren, müssen Sie mindestens einen Führerschein der Klasse T besitzen und mindestens 18 Jahre alt sein. Kinder unter 15 Jahren werden in einem Schlitten befördert, der von einem Guide gefahren wird. Jugendliche von 15 bis 17 Jahren dürfen als Passagier auf dem Schneemobil mitfahren.
    Hinweis Helm und Handschuhe werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Pro Schneemobil sind 2 Personen vorgesehen, gegen Aufpreis und auf Anfrage im Voraus können die Schneemobile auch für 1 einzelne Person reserviert werden. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Elternteils an der Schneemobil-Safari teilnehmen. Versicherung für das Schneemobil inklusive (mit einer Selbstbeteiligung von 800,- pro Schneemobil). 

  • Ranua

    Der Ranua Wildlife Park liegt eine Autostunde von Rovaniemi entfernt in einem arktischen Wald. Er beherbergt etwa 50 Tierarten und insgesamt 200 arktische Tiere wie Eis- und Braunbären, Luchse, Füchse, zahlreiche Vögel und Moschusochsen, um nur einige zu nennen. Bei einem Spaziergang durch den Park lernen Sie alle Tiere kennen und bevor es zurück nach Rovaniemi geht, genießen Sie dort noch ein Mittagessen (Vorspeisenauswahl, Hauptgericht, Wasser, Tee oder Kaffee).
    Dauer insgesamt ca. 5,5 Stunden.
    Wichtiger Hinweis: Aus organisatorischen Gründen, kann entweder der Besuch des Arctic Snow Hotels oder der Besuch des Ranua-Zoo-Park gebucht werden. Die Reservierung beider Ausflüge ist nicht möglich.

  • Dîner autour d'un feu de bois en pleine nature

    Per Bus verlassen Sie die Stadt und fahren mit Ihrem Reiseleiter zu einem magischen Ort inmitten der Natur, an dem die Lichter der Stadt weit genug hinter Ihnen liegen. Dort werden Ihnen am Lagerfeuer, das direkt an einem zugefrorenen See liegt, Lachs vom Grill mit Salat, Dessert und einem Glas Wein serviert, während Ihnen Ihr Reiseleiter Geschichten über diese Region erzählt. Außerdem lernen Sie an diesem Abend die typisch lappländische Yoik-Musik kennen, die ein Folkloresänger live für Sie vorträgt. Zum Aufwärmen für zwischendurch stehen kleine Holzchalets bereit. Mit etwas Glück sehen Sie dort am Himmel auch Polarlichter und werden Zeuge dieses spektakulären Naturschauspiels. 
    Hinweis: Warme Getränke sind ebenfalls inbegriffen. Bei einer Teilnahme von mehr als 29 Personen werden zusätzlich ein traditionelles Kota-Zelt und ein Chalet mit Toiletten geöffnet. 
    Je nach der Anzahl der gebuchten Teilnehmer kann diese Exkursion ab dem 2. Tag durchgeführt werden. Der genaue Tag wird Ihnen vor Ort mitgeteilt.
    Gesamtdauer: 4-5 Stunden.

  • Amusement dans la neige

    Lassen Sie die Natur Ihr arktischer Spielplatz sein!
    Mit dem Bus fahren Sie zu einem großartigen Ort in der Wildnis mitten im Nirgendwo. Nach einem etwa 25-minütigen Transfer erreichen Sie eine schöne Holzhütte an einem zugefrorenen See! Willkommen in der lappländischen Natur. 
    Bei den Schneespaßaktivitäten haben Sie die Möglichkeit, folgende Aktivitäten auszuprobieren:
    Eisschweben: Kommen Sie und erleben Sie die Leichtigkeit Ihres Körpers beim arktischen Eisschweben! Haben Sie keine Angst vor der Kälte! dank eines Kälteschutzanzugs werden Sie vollkommen geschützt sein. Lassen Sie Körper und Geist schweben und genießen Sie dieses eisige Abenteuer. Geeignet für Jedermann mit einer Mindestgröße von 1,20 m
    Schneeschuhwanderung: Probieren Sie doch einmal diese lustige Art der Fortbewegung auf dem Schnee! Sie ermöglicht es Ihnen ermöglicht, Orte im Tiefschnee zu erreichen, an denen Sie die Stille um sich herum genießen können. Vorher bekommen Sie natürlich auch eine Einführung. Geeignet für alle Altersgruppen, kleine Kinder können alternativ im Schnee spielen oder beispielsweise einen Schneemann bauen.
    Arktisches Überleben:
    Unsere Experten der Wildnis werden Ihnen einige grundlegende Überlebenskenntnisse beibringen, und in einem kleinen Team können Sie folgenden Aufgaben ausprobieren:
    Feuer machen- ist eine wesentliche Überlebensfertigkeit in der arktischen Zone. Sie werden lernen, wie man inmitten der Natur ein Feuer macht und Wasser kocht.
    In Lappland werden Sie das Wort Kota oft hören. Diese lappländischen Tipis waren in der Vergangenheit die Heimat der Autochthonen. Sie werden lernen, wie man eine einfache Kota selber baut!
    Früher war die Jagd eine Überlebensart, um im Norden an Nahrung zu gelangen! Lernen Sie, wie man mit einem Luftgewehr auf ein Ziel schießt.
    Waldskifahren ist eine alte und traditionelle Art, sich in schneebedeckten Wäldern zu bewegen. Während die normalen Langlaufskier auf gepflegten Loipen benutzt werden, bieten Wald-Skier eine ruhige und geräuschlose Art, sich auch im tiefen Schnee zu bewegen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Tierspuren zu beobachten und die lappländische schneebedeckte Natur von ihrer besten Seite kennenzulernen. Nicht geeignet für Kinder unter 15 Jahren. Für Kinder werden Marshmallow-Grillen am Lagerfeuer, Schneemann-Bauen und Spiele rund um Tierspuren angeboten.
    Dauer insgesamt: 3-4 Stunden, jede der Aktivitäten dauert etwa 20-30 Minuten, inklusive Pause mit heißem Saft am Kamin. Der Veranstaltungsort verfügt über Toiletten, Wärmekabine, Kota mit Kamin.

  • Safari husky

    Genießen Sie den Rausch der Geschwindigkeit bei einer Husky-Schlittenfahrt durch die Stille der lappländischen Wildnis. Pro Team fahren immer zwei Erwachsene, wobei unterwegs die Möglichkeit besteht, sich beim Fahren abzuwechseln. Die durchschnittliche Streckenlänge beträgt 10 km, abhängig von den Wetterbedingungen und den Fahrfähigkeiten der Teilnehmer. Minderjährige sind nur in Begleitung der Eltern auf einem Schlitten zugelassen. Die genaue Zuteilung erfolgt vor Ort durch den Guide.
    Dauer insgesamt ca. 2 Stunden inklusive Transfers und ca. 45-60 Minuten Husky-Safari.

  • Dîner au restaurant Nabo

    Das Nabo ist ein neues nordisches Restaurant, das von der Liebe zu Gemüse angetrieben wird. Saisonale Zutaten werden so lokal wie möglich eingekauft, nach dem Motto: rein, schmackhaft, lokal, mit Liebe. Abhängig von Verfügbarkeit der Zutaten kann es daher vorkommmen, dass nicht alle Gäste das gleiche Gemüse auf dem Teller vorfinden. Das 3-Gang- Menu beinhaltet Lamm-Tartar vom Bauernhof Raattama mit eingelegter Knollensellerie als Vorspeise. Als Hauptspeise wird in gebräunter Butter pochierter Zander aus dem Miekojärvi-See, Kohlrabi und Zitronengras gereicht und im Anschluss als Dessert Schokolade, Rote Bete und Salzkaramell. Leitungswasser, Tee, Kaffee und Brot sind inbegriffen.
    Dauer: ca. 2h.

    Begrenzte Teilnehmerzahl.

  • Traditions laponnes et hôtel de glace

    Nach dem Frühstück bringt Sie ein Bus zum Lehtojärvi-See. Hier werden Sie das bekannte und absolut sehenswerte Arctic Snow Hotel entdecken, das jeden Winter neu aufgebaut wird und mit seinem einzigartigen Farbenspiel aus Schnee- und Eistönen auf ein Neues verzaubert. Halten Sie Ihre Kamera bereit für einzigartige Fotos der Eisbar, dem Schneerestaurant, der Schneekapelle und nicht zuletzt von den mit erstaunlichen Skulpturen gestalteten Iglu-Räumen!
    Danach erhalten Sie eine einstündige Einführung in das Eisfischen, eine Leidenschaft der nordischen Völker mit langer Tradition. In der folgenden Stunde erfahren Sie, wie Eisskulpturen entstehen. Sie dürfen auch selbst Hand anlegen und sich im Schneeschnitzen versuchen. Das Mittagessen, ein im Preis inbegriffenes 2-Gang-Menü wird Ihnen in einer „Kota“, einem traditionellen lappländischen Zelt serviert. 
    Dauer: insgesamt 4,5-5 Stunden.
    Aus organisatorischen Gründen, kann entweder der Besuch des Arctic Snow Hotels oder der Besuch des Ranua-Zoo-Park gebucht werden.

Wichtige Hinweise

 

Die Durchführung dieser Sonder-Charter-Reise und der fakultativen Ausflüge unterliegt einer Mindestteilnehmerzahl.

•    In der Basispauschale inbegriffen: Hin- und Rückflug mit Luxair Luxembourg Airlines, Transfers zwischen Flughafen und Hotel, 3-4 Hotelübernachtungen mit Frühstück, Entleihe der Thermo-Kleidung für den gesamten Aufenthalt, 1/2-tägiger Ausflug zur Husky- und Rentierfarm inklusive kleiner Husky-Schlittenfahrt und 2-Gang Mittagsmenu, Begleitung durch einen lokalen, deutsch- und französischsprachigen Reiseleiter, LuxairTours-Reisebegleitung.

•    Die von LuxairTours organisierten fakultativen Ausflüge und Abendessen müssen frühzeitig vor Reisebeginn reserviert werden. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wird Ihnen der  genaue Ablauf vor Ort mitgeteilt.

•    Hinweis zur Thermo-Kleidung: Das Thermo-Set besteht aus einem Anzug mit Kapuze, Thermostiefeln, speziellen Lederhandschuhen, Wollschal und -socken. Unter diesem Set empfehlen wir Ihnen, eine Jeans oder eine Skihose, einen Woll- oder Fleece-Pullover und Thermo-Unterwäsche zu tragen. Wir empfehlen Ihnen außerdem, normale Handschuhe, eine Mütze und eine Sonnenbrille mitzunehmen. 

Kataloge & Produkte