+352 2456-1
Mo. bis So. von 09.00 - 19.00 Uhr

Call now!
warning

Ihr Browser wird nicht unterstützt

Der von Ihnen verwendete Browser – Internet Explorer oder eine alte Version von Edge – wird von unserer Website nicht unterstützt. Um keine Einschränkungen bei der Nutzung unserer Website zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, eine neuere Version von Edge oder einen anderen modernen Browser zu verwenden, wie z.B. Chrome, Safari oder Firefox.

close
Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Unsere besten Angebote auf Sal!


Urlaub auf Sal

Sal

Karibisches Flair, Sonne pur und feinsandige Strände, die ihresgleichen suchen

 

Die Kapverden sind ein traumhaftes Archipel vor der Küste Senegals und die Heimat der berühmten Sängerin Cesaria Evora. Sie bestehen aus 15 Inseln, von denen jede eine wilde und kontrastreiche Landschaft mit riesigen Dünen, vulkanischen Erhebungen, üppigen Tälern und unberührten Stränden bietet. Die Strände stehen vor allem bei Kitesurfern, Windsurfern, Tauchern hoch im Kurs und sind generell wie gemacht für Wassersport. Kulturell ist das Reiseziel von portugiesischen Traditionen geprägt, aber auch durch seine besondere Lage zwischen dreier Kontinente. Mit seinen kräftigen Farben, seiner warmen Atmosphäre und seiner entspannten Lebensweise wird Sie dieser Ort begeistern. 

Sal

Sal

 

Sal ist die nordöstlichste, touristisch am weitesten entwickelte und flachste Insel der Kapverden. Aufgrund der fehlenden Gebirgszüge ist das Hinterland vor allem durch Wüstenlandschaften geprägt. Doch die eher karge Landschaft hat für Sonnenanbeter durchaus Vorzüge: Niederschläge sind äußerst selten und die Strände schier unendlich lang. Der starke Passatwind, der hier von November bis Juni weht, macht Sal darüber hinaus zum weltweit renommierten Eldorado für Kitesurfer, Surfer und Segler.


Ferienorte

15.120142, -23.6051868

Santa Maria

 

 

Santa Maria

Santa Maria befindet sich im südlichen Teil der Insel Sal und ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der kapverdischen Inseln. Der lange Sandstrand und das türkisblaue Wasser sind nicht nur ein wahres Paradies für Ruhesuchende, sondern auch ein beliebt unter Surfern, Kitesurfern und Windsurfern. 
Im Ort befinden sich zahlreiche Souvenirgeschäfte, Restaurants, Bars sowie zwei Diskotheken. Eine besondere Attraktion ist das Wahrzeichen der Stadt: im Waagehaus wurde zu Kolonialzeiten das Salz abgewogen und anschließend verschifft. Distanz zum Flughafen: 15 km.


Must-do / Must-see - unsere Empfehlungen

To do

  • Besuchen Sie die Salinas von Pedra de Lume, einem Überbleibsel aus den Blütezeiten der Insel. Sal bedeutet Salz auf Portugiesisch und war Namensgeber der Insel. Nutzen Sie die Gelegenheit, in den Salzbecken im Herzen des Kraters zu baden und sich vom Salzwasser tragen zu lassen.
  • Versuchen Sie sich in einer der Wassersportarten und entdecken Sie den Ozean auf eine neue Art und Weise. Egal ob Anfänger oder Experte, auf der Insel Sal herrschen ideale Bedingungen zum Erlernen und Vertiefen von Kitesurfen, Tauchen und Surfen. 
  • Begeben Sie sich auf ein Abenteuer und  erleben Sie den ultimativen Kick, wenn Sie die versteckten Juwelen von Sal an Bord eines Quads erkunden. Bei rasanter Fahrt entlang riesiger Dünen und paradiesischer Strände ist die spektakuläre Landschaft der Insel noch beeindruckender. 

 

To see

  • Werden Sie Zeuge eines atemberaubenden Naturschauspiels. Die Lagune Buracona Bay auch „blaues Auge“ genannt, beeindruckt durch eine unterirdische Wasserhöhle. Hier können Sie das "blaue Auge" beobachten, ein Phänomen, das durch die Reflexion der Sonnenstrahlen auf dem türkisfarbenen Meer entsteht.
  • Ein Besuch des Fischmarkt von Santa Maria wird Sie begeistern. Beobachten Sie die Fischer, die mit ihren Booten voller riesiger Fische von ihrem Tagwerk zurückkehren. Nutzen Sie unbedingt die Gelegenheit, diese in einem der Restaurants am Meer zu probieren.
  • Bei der geführten Tour durch die Shark Bay ist Nervenkitzel garantiert. Sie sehen Zitronenhaie in ihrem natürlichen Lebensraum und wer mutig genug ist, kann sogar mit ihnen auf Tuchfühlung gehen.

 


Ausflüge

Unsere Ausflüge ermöglichen es Ihnen, Ihr Reiseziel mit all seinen Facetten kennenzulernen. Entdecken Sie sehenswerte Orte, paradiesische Strände und typische Gerichte aus der Region.

Für dieses Reiseziel werden folgende hochwertige Ausflüge von LuxairTours angeboten:

  • Der Halbtagesausflug führt vorbei an der jungen Siedlung Murdeira und bringt sie zum charmanten Fischerdörfchen Palmeira. Entlang der Ostküste geht es weiter zu den natürlichen Meerwasserpools von Buracona. Nach einer kleinen Abkühlung geht es nach Terra Boa, um die Fata Morganga zu beobachten. Die Tour endet an dem erloschenen Vulkan Pedra de Lume, in dessen Krater sich eine Salzmine befindet.

     

  • Bewundern Sie den fantastischen Blick auf die Kapverdischen Inseln von einer neuen Perspektive aus und entspannen Sie bei einer Fahrt entlang der Westküste von Sal auf dem geräumigen und komfortablen Deck des Katamarans. Genießen Sie die Sonne und die entspannte Ambiente auf einem der bequemen Lounge-Betten. Nach der Hälfte der Reise haben Sie die Möglichkeit, sich mit einem kühlen Sprung in den Ozean zu erfrischen, zu schwimmen, zu schnorcheln, mit der Crew zu angeln oder einfach an Bord zu entspannen. Snacks und Getränke werden Ihnen ebenfalls an Bord serviert (inklusive).
    Transfer vom Hotel inklusive. 
    Dauer: ca. 3 Stunden 
    Beginn: 09:30 Uhr oder 14:00 Uhr

  • Die 2-stündige Quad-Tour führt vorbei am Salzsee von Santa Maria, am Kite Beach, dem Lieblingsstrand der Kitesurfer,  dem Naturpark von Serra Negra mit Halt am Aussichtspunkt, dem Naturreservat von Sal, Durchquerung der Wüste mit Halt in der Oase Palha Verde und schließlich zum schönsten Strand der Insel, dem Ponta Preta. 

    Zur Verfügung steht Ihnen ein 2 Personen-Quad mit CFmoto 500cc, 4x4, Windschutz und Aufbewahrungsbox.
    Overalls, Helme, Brillen und Wasser werden Ihnen ebenfalls zur Verfügung gestellt. Ein Schal ist nicht inbegriffen.
    Die Fahrer müssen ihren Original-Führerschein und geschlossene Schuhe mitbringen.
    Fahrer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen  Führerschein besitzen. Es wird kein provisorischer Führerschein akzeptiert.
    Mindestalter für Kinder, die als Beifahrer mitfahren dürfen, ist 12 Jahre.

  • Die 2-stündige Tour führt vorbei am Salzsee von Santa Maria, am Kite Beach, dem Naturpark von Serra Negra, durch die Wüste, zur Palha Verde Oase. Am Calheta Funda Beach besteht die Möglichkeit zum Schnorcheln. Weiter geht’s nach Baia do Algodoeiro, zu den Ruinen der ehemaligen Sklavenhäuser, und schließlich zum schönsten Strand der Insel, dem Ponta Preta. (montags-samstags)
    Fahrer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen  Führerschein besitzen. Nicht für Kinder unter 6 Jahren empfohlen.

  • Das PADI-Tauchzentrum bietet verschiedene Tauchkurse und -programme an. Besonders beliebt ist der „double dive“, der den Transfer vom Hotel zum Boot und zurück und 2 Tauchgänge im Meer beinhaltet (Ausrüstungsverleih: ca. 20,- pro Person).

  • Mit dieser unglaublichen Tour (ca. 3 Stunden mit Guide) können Sie eines der schönsten Naturereignisse bewundern. Die Saison der Seeschildkröten beginnt im Juli und endet Mitte Oktober. Je nach Monat können Sie bestaunen wie die Caretta Caretta Schildkröten ihre Eier legen oder sogar wie die kleinen Schildkröten schlüpfen und ihren Weg in das Meer finden. Damit dieses wunderschöne Naturereignis nicht gestört wird, werden die Naturliebhaber gebeten dunkle Kleider zu tragen und allen Anweisungen des Guides zu befolgen. Die Benutzung der Kamera ist auf Anfrage erlaubt, jedoch immer ohne Blitz. 

  • Um den unglaublichen Tag auf Sal harmonisch ausklingen zu lassen ist das direkt am Meer gelegene Restaurant Farolinho genau das Richtige. Mit einem grandiosen Blick auf das Meer und bei schöner Livemusik können Sie das Meeresrauschen und das Leben in vollen Zügen genießen. Das Abendessen beinhaltet: 
    -1/2 Thunfischcarpaccio
    -1/2 gegrillter Hummer mit Beilagen
    -1 Dessert 
    -ein Glas Wein oder ein Glas Bier oder ein Erfrischungsgetränk und zusätzlich Kaffee oder Tee

  • Eine aufregende 2-stündige Tour, bei der die Teilnehmer die Haie aus nächster Nähe in ihrer natürlichen Umgebung sehen können. Die Tour beginnt mit dem Transfer nach Pedra de Lume, wo sie die Haie beobachten und fotografieren können.  
    Wer während der Hai-Beobachtungstour ins Wasser gehen möchten wird gebeten, festes Schuhwerk zu tragen. Es ist nicht möglich, mit Flip-Flops ins Wasser zu gehen. 
    Guide bei Tour inbegriffen!

Die genannten Preise und Zeiten der Ausflüge sowie das Ausflugsangebot können je nach Lage der verschiedenen Hotels abweichen. Die Preise der Ausflüge sind Orientierungswerte und ohne Gewähr. Nähere Informationen und Buchungen beim LuxairTours-Reiseleiter vor Ort.


Wichtige Hinweise

 

Obligatorische Ökosteuer zahlbar vor Ort. Diese wird direkt in den Hotels in Rechnung gestellt, folgende Konditionen finden Anwendung:
Betrag:

  • 220,-ECV (ca. 2,-) pro Person/Nacht bis zu max. 10 Nächten pro Person/Aufenthalt
  • für Kinder unter 16 Jahren: diese Ökosteuer wird nicht in Rechnung gestellt

 

Obligatorische Flughafensteuer (TSA) "Airport-Security-Tax": Diese Steuer in Höhe von 31 € pro Person ist bereits im Pauschalreisepreis inbegriffen. Ausgenommen sind kurzfristig getätigte Buchungen von weniger als 7 Tagen vor Abflug, Nur-Flug- bzw. Nur-Hotel-Buchungen, bei denen die Steuer vor Ort zu zahlen ist.