+352 2456-1 [31/12 09h-16h und 01/01 09h-17h]
Mo. bis Sa. von 09.00 - 19.00 Uhr / So. von 09.00 - 17.00

Call now!

ITALIEN

Intelligent Flight Search
Application Intelligent Package Search

Für unvergessliche Ferien mit der "Famiglia"

Es gibt vielleicht kein Land auf der Erde, in dem das Wort Familie eine stärkere Bedeutung hat als in Italien. Pasta, Pizza, Vino, Gelati... Hier wird absolut alles viel intensiver erlebt, wenn man mit der Familie unterwegs ist. Manchmal eine Quelle der Aufregung, manchmal ein Hafen des Friedens. Die Familie ist so tief in ihrer Kultur verwurzelt, dass Italien genau denselben Charakter hat. Ob Sie sich nun einen Sommerurlaub mit der Familie an den Stränden der Adria gönnen, um sich zu entspannen, oder ob Sie sich dafür entscheiden, in den Ruinen von Pompeji die Geschichte wieder aufleben zu lassen: Sie werden mit Sicherheit in den Bann gezogen und noch einmal wiederkommen!

Tipps für Ihren Italien-Urlaub!

  • Italien ist ein Land der Enthusiasten und Lebensliebenden. Die italienische Sprache wird fast gesungen, und es wäre von Vorteil, ein paar grundlegende Worte zu kennen. Beginnen Sie also Ihre Gespräche mit einem süßen "buongiorno" (guten Morgen) oder "buona sera" (guten Abend) und danken Sie mit "Mille grazie" (tausend Dank). Die Italiener werden es zu schätzen wissen und es Ihnen mit einem Lächeln und ihrer guten Laune danken.

     

    Vergessen Sie während Ihres Urlaubs mit den Kindern nicht, dass die meisten italienischen Städte aus schmalen Bürgersteigen und alten Kopfsteinpflasterstraßen bestehen. Statt eines Kinderwagens sollten Sie sich entscheiden, Ihre Kleinen zu tragen. Dies wird Ihre Reise erheblich erleichtern. Dasselbe gilt für Ihr Gepäck, wenn Sie durch das Land reisen. Rucksäcke können Ihnen einen Vorteil gegenüber herkömmlichen Koffern mit Rädern verschaffen.

     

  • Ein Sommer in Italien kann sehr heiß sein und ist demnach die perfekte Voraussetzung für einen entspannten Strandurlaub, sowohl mit Kindern, als auch ohne. Seien Sie sich aber bewusst, dass die Italiener im Sommer auch gerne in den Urlaub fahren und es somit passieren kann, dass familiengeführte Hotels oder Restaurants geschlossen sind. 

    Wenn Sie jedoch Städte oder Orte im landesinneren besuchen wollen,  sind der Frühling und der Herbst die bessere Wahl. Die Temperaturen sind milder und in der Nebensaison ist es meist auch etwas günstiger. 

  • Von antiken römischen Ruinen bis hin zu modernen Kunstmuseen und Festivals wird Italien seinem Ruf als bestes Reiseziel für Kulturreisen gerecht. Das historische Erbe des Landes, das Jung und Alt gleichermaßen zu faszinieren vermag, ist fast überall zu finden, aber wenn Sie etwas Bestimmtes besuchen möchten, wie zum Beispiel die Ruinenstadt von Pompeji, sollten Sie Ihre Reise entsprechend planen. Ihre Kinder werden über die in Asche und Staub konservierte Geschichte staunen.

     

    Vergessen Sie nicht den emblematischen Karneval von Venedig, der jedes Jahr im Februar stattfindet und alle Besucher mit seiner farbenfrohen Atmosphäre verzaubert. Er bietet ein Spektakel, das Kinder und Erwachsene nie vergessen werden.

     

    Natürlich kann sich die ganze Familie auch an den beliebtesten Stränden Italiens vergnügen, wie zum Beispiel an der herrlichen Amalfiküste um Neapel, den sonnigen Mittelmeerstränden in Kalabrien oder den idyllischen Städten Apuliens bei Bari.

     

    Sardinien lockt Besucher an seine spektakulären Küsten, die zu den schönsten des Mittelmeers gehören. Diese Küsten verzaubern Sie mit dem Azurblau ihres kristallklaren Meeres und ihrer unberührten Natur. Sie eignen sich perfekt für einen Urlaub am Meer mit der ganzen Familie.

     

    Und dann ist da noch Sizilien. Reiche Berglandschaft und Traumstrände rund um den majestätischen Vulkan Ätna. Es ist der perfekte Ort für Abenteuer und Entdeckungen. Kleiner Tipp: Bringen Sie Ihre Freunde und Familie nach Taormina, das auf 250m Höhe liegt. Sie werden mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Diesen Familienurlaub werden Sie sicherlich nicht vergessen.

  • In Italien gibt es viel zu tun, zu sehen und zu erleben. Je nachdem, wo Sie Urlaub machen, können Sie kulturelle Entdeckungen oder Abenteuer in der Natur erleben.

    Wandern: Kurz gesagt: Italien ist ein Paradies für Wanderer. Noch besser: Es gibt Wanderungen für alle Alters- oder Leistungsstufen.

    Sentiero degli Dei, Positano - 60 km von Neapel entfernt
    Selvaggio Blu, Pedra Longa - 150 km von Olbia
    Der Berg Stromboli - 200 km von Catania entfernt, einschließlich einer Fährfahrt


    Kulturelle Ausflüge: Wenn Sie in Italien sind, können Sie der Kultur oder Geschichte nicht entfliehen. Das Land wurde und wird von beiden nachhaltig geprägt. Machen Sie sich also auf und entdecken Sie es selbst.

    Pompeji - 25 km von Neapel
    Basilika von San Nicola - Bari
    Castello Svevo - Catania


    Natur entdecken: Oft übersehen wird, dass Italien über einige der schönsten Naturschutzgebiete verfügt, die Besucher auf eigene Faust oder während einer Führung entdecken können.

    Naturschutzgebiet Zingaro - 115 km von Palermo
    Meeresschutzgebiet Punta Campanella - 40 km von Neapel
    Gargano-Nationalpark, Apulien - 55 km von Bari entfernt

Buchen Sie eine Pauschalreise nach Italien zum besten Preis!


INFORMATIONEN UND NEUIGKEITEN

COVID-19: Aktuelle Informationen zu den Flugplänen von Luxair und LuxairTours. Alle Informationen hier

TRAVEL SAFE & CLEAN

Luxair & LuxairTours haben besondere Maßnahmen ergriffen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, wenn Sie mit uns reisen. Mehr Informationen